Amanita citrina
Gelber Knollenblätterpilz
Gelber Knollenblätterpilz (A. citrina)

Gelber Knollenblätterpilz (A. citrina)

Systematik
Klasse: Agaricomycetes
Unterklasse: Hutpilze (Agaricomycetidae)
Ordnung: Blätterpilze (Agaricales)
Familie: Knollenblätterpilzartige (Amanitaceae)
Gattung: Wulstlinge (Amanita)
Art: Gelber Knollenblätterpilz
Wissenschaftlicher Name
Amanita citrina
(Schaeff.) Pers. 1797

Der Gelbe Knollenblätterpilz (Amanita citrina), auch unter den Bezeichnungen Zitronengelber Knollenblätterpilz oder Gelblicher Knollenblätterpilz, gehört zu den Knollenblätterpilzen.

Anders jedoch als der Grüne Knollenblätterpilz, mit dem er leicht verwechselt werden kann, ist er nur in rohem Zustand giftig, da das Bufotenin durch Erhitzen seine Wirkung verliert. Insofern ist der Pilz sogar verzehrfähig, jedoch sollte er aufgrund der hohen Verwechslungsgefahr und des minderwertigen Geschmacks nicht für die Küche gesammelt werden.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Der Gelbe Knollenblätterpilz besitzt einen 3 bis 10 cm breiten Hut von hellzitronengelber bis weißlicher Farbe, auf dem sich häufig fleckige, weiße Hüllreste befinden. Die Lamellen sind weiß und nicht am Stiel angewachsen. Der Stiel ist dünnfleischig, weißgelblich, mit gleichmäßigem Ring und deutlicher Knolle an der Basis versehen. Im Unterschied zu den giftigen grünen und weißen Knollenblätterpilzen ist die Scheide an der Knolle nicht lappig, sondern topfartig, fest angewachsen und kantig von dem übrigen Stiel abgesetzt. Das Fleisch ist weiß und riecht deutlich nach Kartoffeln.

Vorkommen

Man findet ihn von Juli bis November in Laub- und Nadelwäldern, wie z. B. in Kiefern- oder Eichenwäldern.

Verwechslung

Die Gefahr beim Sammeln besteht in der Verwechslung mit dem tödlich giftigen Grünen Knollenblätterpilz. Außerdem kann er mit dem Narzissengelben Wulstling verwechselt werden.

Weblinks

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amanita citrina — Amanite citrine Amanita citrina …   Wikipédia en Français

  • Amanita citrina — Taxobox name = False death cap regnum = Fungi divisio = Basidiomycota classis = Agaricomycetes subclassis = Hymenomycetes ordo = Agaricales familia = Amanitaceae genus = Amanita species = A. citrina binomial = Amanita citrina binomial authority …   Wikipedia

  • Amanita citrina — …   Википедия

  • Amanita — Saltar a navegación, búsqueda ? Amanita Amanita phalloides Amanita citrina (left/yellow) Albin S …   Wikipedia Español

  • Amanita — Wulstlinge Grüner Knollenblätterpilz (Amanita phalloides) Systematik Abteilung: Basidienpilze (Basidiomycota) …   Deutsch Wikipedia

  • Amanita — Amanite Amanites …   Wikipédia en Français

  • Amanita verna — Frühlingsknollenblätterpilz Frühlingsknollenblätterpilz (Amanita verna) Systematik Klasse: Ständerpilze (Basidiomycetes) …   Deutsch Wikipedia

  • Amanita virosa — Kegelhütiger Knollenblätterpilz Kegelhütiger Knollenblätterpilz (Amanita virosa) Systematik Klasse: Agaricomycetes …   Deutsch Wikipedia

  • Amanita muscaria — A. muscaria showing various growth stages Scientific classification …   Wikipedia

  • Amanita phalloides — Scientific classification Kingdom: Fungi Division …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”