Amanita spissa
Grauer Wulstling
Grauer Wulstling (Amanita spissa)

Grauer Wulstling (Amanita spissa)

Systematik
Klasse: Agaricomycetes
Unterklasse: Hutpilze (Agaricomycetidae)
Ordnung: Blätterpilze (Agaricales)
Familie: Knollenblätterpilzartige (Amanitaceae)
Gattung: Wulstlinge (Amanita)
Art: Grauer Wulstling
Wissenschaftlicher Name
Amanita spissa
(Fr.) P. Kumm.
Varietäten
  • Grauer Wulstling (Amanita spissa var. excelsa)

Zur Gattung Amanita zählt auch der Graue Wulstling oder Gedrungene Wulstling (Amanita spissa). Zu finden ist er in Laub- und Nadelwäldern. Dieser Pilz ist zwar essbar, doch sollte ihn wirklich nur derjenige sammeln, der ihn auch mit Sicherheit bestimmen kann.

Achtung: Da er im Aussehen oft stark variiert, ist die Gefahr einer Verwechslung vor allem mit dem ähnlichen, giftigen Pantherpilz groß. Beim Pantherpilz ist der Ring nicht gerieft, und der Hutrand ist mit feinen radialen Riefen versehen, siehe auch Unterscheidungsmerkmale hier.

Aufgrund dieser hohen Verwechslungsgefahr und auch wegen seiner eher minderen Qualität als Speisepilz wird vom Sammeln dieser Pilze abgeraten.

Eine Verwechslung mit dem Perlpilz ist ungefährlich.

Beschreibung

  • Sein zunächst halbkugeliger Hut ist nach dem Aufschirmen flach gewölbt. Er kann bis fünfzehn Zentimeter breit werden. Typisch sind die weißen bis grauen Flöckchen (Velum) auf graubraunem Untergrund.
  • Die Lamellen sind weiß und bauchig.
  • Der weiße bis graue und bis zu 12 Zentimeter hohe Stiel endet unten knollig verdickt. Der Stiel besitzt einen Ring bzw. eine Manschette, die oberseits fein gerieft ist und die vom Stiel oft absteht. Bei alten Exemplaren kann man die Riefung oft nicht mehr erkennen oder der Ring ist schon abgefallen.

Der Graue Wulstling kommt noch in einer sehr schlanken Variante vor, bei der nicht selten die Flocken auf dem Hut fehlen.

Die kleinere Variante des Grauen Wulstlings (Amanita spissa var excelsa)


Vergleich Grauer Wulstling <-> Perlpilz

Weblinks

Hinweis zu Speisepilzen
Bitte beachte den Hinweis zu Speisepilzen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amanita spissa — Amanite épaisse Amanita spissa …   Wikipédia en Français

  • Amanita excelsa v. spissa — Taxobox image width=250px name = Amanita excelsa v. spissa status = common regnum = Fungi divisio = Basidiomycota classis = Agaricomycetes ordo = Agaricales familia = Amanitaceae genus = Amanita species = A. excelsa v . spissa binomial = Amanita… …   Wikipedia

  • Amanita — Amanite Amanites …   Wikipédia en Français

  • Amanita pantherina — Amanite panthère Amanita pantherina …   Wikipédia en Français

  • Amanita muscaria — A. muscaria showing various growth stages Scientific classification …   Wikipedia

  • Amanita phalloides — Scientific classification Kingdom: Fungi Division …   Wikipedia

  • Amanita fulva — Scientific classification Kingdom …   Wikipedia

  • Amanita caesarea — Scientific classification Kingdom: Fungi Subkingdom …   Wikipedia

  • Amanita lanei — Scientific classification Kingdom: Fungi Divisi …   Wikipedia

  • Amanita cokeri — Scientific classification Kingdom: Fungi Division …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”