Amanosgebirge
Lage des Nurgebirges

Das Nurgebirge, auch Amanosgebirge genannt, türkisch: Nur Dağları oder Amanos Dağları liegt östlich des Golf von İskenderun. Das Nurgebirge zweigt sich am Ostende des Taurusgebirges von diesem ab und verläuft in südsüdwestliche Richtung. Der Gebirgszug erstreckt sich an der Mittelmeerküste entlang bis hin zum Libanon.

Die Hafenstadt Iskenderun und der Markt Payas liegen am Westfuß des Nurgebirges. Früher war dies eine große Karawanserei an der alten Handelsstraße von Kleinasien bis nach Syrien. Der Ost- und Westhang besteht aus einem Kern von paläozoischen Schiefern und einem Mantel aus kretazischen Kalken. An diesem Teil des Bergzuges findet man weit verstreute Reste von Eisenerz-Bergwerken.

36.7536.3333333333337Koordinaten: 36° 45′ N, 36° 20′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Burgen in Kilikien — Die Herrschaft über Kleinarmenien bzw. Kilikien hing im wesentlichen von der Kontrolle einer Reihe von Burgen und Befestigungen ab, die im Taurus, Antitaurus und Amanosgebirge den Zugang zu der fruchtbaren Ebene kontrollierten. Sie gehen meist… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Burgen in Kleinarmenien — Die Herrschaft über Kleinarmenien bzw. Kilikien hing im wesentlichen von der Kontrolle einer Reihe von Burgen und Befestigungen ab, die im Taurus, Antitaurus und Amanosgebirge den Zugang zu der fruchtbaren Ebene kontrollierten. Sie gehen meist… …   Deutsch Wikipedia

  • Baghras — p3 Baghras Die Burg im Amanosgebirge Alternativname(n): Bagras oder Gaston/Gastin …   Deutsch Wikipedia

  • Cilicia — Das Königreich Kleinarmenien, 1199–1375 Kilikien (lat. Cilicia, dt. auch Zilizien) ist eine antike Landschaft im Südosten Kleinasiens. Sie entspricht in etwa den heutigen türkischen Provinzen Adana und Mersin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Gudea von Lagasch — Dioritstatue Gudeas aus Girsu, um 2120 v. Chr., heute im Louvre Gudea (auch Gudea von Lagaš) war ein Stadtfürst (Ensi) des sumerischen Staates Lagaš, der nach gegenwärtigem Forschungsstand wahrscheinlich um 2141 v. Chr. bis ca. 2122 v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gudeä — Dioritstatue Gudeas aus Girsu, um 2120 v. Chr., heute im Louvre Gudea (auch Gudea von Lagaš) war ein Stadtfürst (Ensi) des sumerischen Staates Lagaš, der nach gegenwärtigem Forschungsstand wahrscheinlich um 2141 v. Chr. bis ca. 2122 v. Chr.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Templerburgen — Inhaltsverzeichnis 1 Heiliges Land 2 Zypern 3 Europa 4 Siehe auch 5 Literatur 6 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Türkei — Türkiye Cumhuriyeti Republik Türkei …   Deutsch Wikipedia

  • Sehenswürdigkeiten in der Türkei — Türkiye Cumhuriyeti Republik Türkei …   Deutsch Wikipedia

  • Tourismus in der Türkei — Türkiye Cumhuriyeti Republik Türkei …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”