2. Sinfonie (Elgar)

Die Sinfonie in Es-Dur, Opus 63 ist die längere und komplexere der zwei vollendeten Sinfonien von Edward Elgar. Das Werk wurde 1909 bis 1911 komponiert, allerdings unter Verwendung von verworfenen Skizzen zur Ersten Sinfonie, die bereits 1903 entstanden waren. Der Komponist beendete seine Arbeit am 28. Februar 1911 und dirigierte die Uraufführung in der Londoner Queen’s Hall am 24. Mai des gleichen Jahres. Im Vergleich zur Ersten Sinfonie wird das Werk durch abruptere Stimmungswechsel und leidenschaftlichere Ausbrüche sowie durch stärkere Dissonanzen geprägt, wobei die thematische und strukturelle Einheitlichkeit eine lockerere Knüpfung erfährt.

Die Sinfonie in Es-Dur besteht aus vier Sätzen mit einer Gesamtdauer von knapp über 50 Minuten:

  1. Allegro vivace e nobilmente - etwa 17 Minuten
  2. Larghetto - etwa 15 Minuten
  3. Rondo (Presto) - etwa 8 Minuten
  4. Moderato e maestoso - etwa 13 Minuten

Elgar bezeichnete die Sinfonie als eines seiner persönlichsten Werke, neben seinem Violinkonzert und dem Vokalwerk The Music Makers. Dieser Charakterzug tritt insbesondere in dem pathetisch-tragischen langsamen Satz und dem bisweilen furiosen Scherzo mit seinen mehrfach wiederholten Hammerschlägen zutage. Beider Sätze Ausdrucksweise wurde, bei aller Differenz in Struktur und Harmonie, in die Nähe der Musik des Zeitgenossen Gustav Mahlers gerückt.

Quelle

Begleittext von Michael Kennedy zur Aufnahme von Adrian Boult mit dem London Philharmonic Orchestra (1976)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 2. Sinfonie — bezeichnet: 2. Sinfonie (Arnold) 2. Sinfonie (Atterberg) 2. Sinfonie (Beethoven) 2. Sinfonie (Bernstein) 2. Sinfonie (Brahms) 2. Sinfonie (Brian) 2. Sinfonie (Bruckner) 2. Sinfonie (Butting) 2. Sinfonie (Chatschaturjan) 2. Sinfonie (Draeseke) 2.… …   Deutsch Wikipedia

  • Elgar — ist der Vorname folgender Personen: Elgar, angelsächsischer Earl, siehe Ælfgar Elgar von Randow (1904–1977), deutscher Diplomat George Elgar Hicks (1824–1914), englischer Maler Elgar ist der Familienname folgender Personen: Edward Elgar… …   Deutsch Wikipedia

  • Sinfonie in h-Moll — Überblick über den Stand der Artikel zu einzelnen Sinfonien, alphabetisch nach Komponisten geordnet. Beinamen und Tonartangaben, die nicht vom jeweiligen Komponisten stammen, sind in [eckigen Klammern] angegeben. A Abel, Carl Friedrich Kleine… …   Deutsch Wikipedia

  • 22. Sinfonie — Überblick über den Stand der Artikel zu einzelnen Sinfonien, alphabetisch nach Komponisten geordnet. Beinamen und Tonartangaben, die nicht vom jeweiligen Komponisten stammen, sind in [eckigen Klammern] angegeben. A Abel, Carl Friedrich Kleine… …   Deutsch Wikipedia

  • 25. Sinfonie — Überblick über den Stand der Artikel zu einzelnen Sinfonien, alphabetisch nach Komponisten geordnet. Beinamen und Tonartangaben, die nicht vom jeweiligen Komponisten stammen, sind in [eckigen Klammern] angegeben. A Abel, Carl Friedrich Kleine… …   Deutsch Wikipedia

  • 45. Sinfonie — Überblick über den Stand der Artikel zu einzelnen Sinfonien, alphabetisch nach Komponisten geordnet. Beinamen und Tonartangaben, die nicht vom jeweiligen Komponisten stammen, sind in [eckigen Klammern] angegeben. A Abel, Carl Friedrich Kleine… …   Deutsch Wikipedia

  • 99. Sinfonie — Überblick über den Stand der Artikel zu einzelnen Sinfonien, alphabetisch nach Komponisten geordnet. Beinamen und Tonartangaben, die nicht vom jeweiligen Komponisten stammen, sind in [eckigen Klammern] angegeben. A Abel, Carl Friedrich Kleine… …   Deutsch Wikipedia

  • Edward Elgar — Sir Edward Elgar Sir Edward William Elgar, Bt, OM, GCVO (* 2. Juni 1857 in Broadheath bei Worcester; † 23. Februar 1934 in Worcester) war ein englischer Komponist. Sein bekanntestes Werk ist der Pomp Circumstance March No. 1 , dessen Trioteil die …   Deutsch Wikipedia

  • 4. Symphonie — Überblick über den Stand der Artikel zu einzelnen Sinfonien, alphabetisch nach Komponisten geordnet. Beinamen und Tonartangaben, die nicht vom jeweiligen Komponisten stammen, sind in [eckigen Klammern] angegeben. A Abel, Carl Friedrich Kleine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sinfonien — Überblick über den Stand der Artikel zu einzelnen Sinfonien, alphabetisch nach Komponisten geordnet. Beinamen und Tonartangaben, die nicht vom jeweiligen Komponisten stammen, sind in [eckigen Klammern] angegeben. A Abel, Carl Friedrich Kleine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”