Amarula
Amarula Logo
Amarula

Amarula ist ein Wildfrucht-Creme-Likör aus Südafrika, hergestellt aus den Früchten des Marula-Baums (Sclerocarya birrea) aus der Familie der Sumachgewächse.

Die zunächst olivgrünen, erntereif dann goldgelben Früchte des weiblichen Marula-Baums werden im Februar, dem südafrikanischen Hochsommer, geerntet. Die Frucht hat eine längliche Form und die Größe einer mittelgroßen Pflaume. Die reife Frucht hat eine lederne Schale, die weißes fasriges Fleisch und einen großen Stein umschließt. Der Stein enthält zwei oder drei Kerne, die reichhaltig an Öl und Protein sind.

Die reifen Früchte werden zur Likörherstellung von der Bevölkerung gesammelt. Es wird geschätzt, dass ungefähr 60.000 Menschen, überwiegend Frauen, die Wildfrüchte einsammeln und an den Produktionsbetrieb verkaufen. Außerhalb der Erntezeit der Marulafrucht, die nur ungefähr sechs Wochen dauert, sind die Bewohner, die die Früchte sammeln und verkaufen, für den größten Teil des Jahres ohne Einkommen.

Bei den geernteten Früchten werden die Kerne entfernt und das Fleisch aus der Schale herausgepresst und anschließend vergoren. Nach dem Gärungsprozess wird destilliert und das Destillat anschließend zwei Jahre in Eichenfässern gelagert. Danach wird das gereifte Destillat mit frischer Sahne zu einem Cream-Likör mit einem Alkoholgehalt von 17 Volumenprozent versetzt.

Hersteller des Likörs ist die Amarula Distillers Corporation aus Stellenbosch in Südafrika; deutscher Importeur ist die Semper idem Underberg AG aus Rheinberg.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amarula — is a South African cream liqueur made with sugar, cream and the fruit of the African Marula tree ( Sclerocarya birrea ) which is also locally called the Elephant tree or the Marriage Tree .Amarula was first marketed in September 1989. It has the… …   Wikipedia

  • Amarula — Bouteille et verre d Amarula. L’Amarula est une liqueur à base de sucre, de crème et du fruit du marula, un arbre répandu en Afrique australe et dans la bande sahélo saharienne. Cette boisson a été lancée en septembre 1989 par une société sud… …   Wikipédia en Français

  • Amarula — …   Википедия

  • Amanda Jenssen — auf dem Helsingborgsfestival 2008 Chartplatzierungen Erklärung der Daten Alben …   Deutsch Wikipedia

  • List of liqueurs — For a list of national alcoholic drinks by country, see List of national liquors. A selection of liqueur bottles. Contents …   Wikipedia

  • Elefantenbaum — Marula Marulabaum Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Elefantenfrucht — Marula Marulabaum Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Marula — Marulabaum Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Sclerocarya birrea — Marula Marulabaum Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Semper idem Underberg — AG Unternehmensform AG Gründung 17. Juni 1846 Unternehmenssi …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”