Amateur press association

Eine Amateur Press Association oder APA ist ein Zusammenschluss von Autoren und Künstlern, die jeweils für sich alleine produzierte Egozines mehr oder minder regelmäßig in einem Apazine genannten Sammelwerk herausgeben. Die einzelnen Beiträge werden bis zu einem festgelegten Termin bei einem Ordentlichen Herausgeber (engl.: Official Editor, Central Mailer oder Distribution Manager) eingereicht, der sie zu einem einzelnen Heft bindet und dieses dann wieder an die Teilnehmer verteilt. Der Verbleib der Teilnehmer in der APA ist dabei häufig von einer Mindestanzahl eingereichter Seiten abhängig. Diese Minac (von engl.: minimal activity) gilt in der Regel pro Ausgabe des Apazines oder Jahr.

APAs werden häufig als Vorläufer der Internetforen beschrieben. Tatsächlich erfüllen viele APAs die Funktion von Diskussionsforen und waren bis zur Entstehung des Internets eine sehr effektive Methode, um sich in überregionalen Gruppen auszutauschen. Analog zu Internetforen gab und gibt es APAs zu den unterschiedlichsten Themen.

Die ersten APAs entstanden wahrscheinlich im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts, was sich allerdings nicht mehr genau festlegen lässt. Als älteste bekannte APA wird die am 19. Februar 1876 von Evan Reed Riale und neun Mitstreitern in Philadelphia gegründete National Amateur Press Association (NAPA) angesehen. Ihre Blütezeit erlebten die APAs zwischen 1960 und 1990. Danach ging ihre Zahl durch die Konkurrenz mit den Internetforen stetig zurück.

Eine langlebige, deutschsprachige APA ist die Futurian Amateur News (FAN), eine APA mit Schwerpunkt auf der Diskussion des Themas Science fiction, die mit Unterbrechungen seit den 1960ern aktiv ist. Zu den Apanauten genannten Teilnehmen zählten bereits mehrere (heute) bekannte deutsche Autoren, wie zum Beispiel Hans Joachim Alpers.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amateur press association — An Amateur Press Association or APA is a group of people who produce individual pages or magazines that are sent to a Central Mailer for collation and distribution to all members of the group.APAs were a way for widely distributed groups of… …   Wikipedia

  • Amateur Press Association — Eine Amateur Press Association oder APA ist ein Zusammenschluss von Autoren und Künstlern, die jeweils für sich alleine produzierte Egozines mehr oder minder regelmäßig in einem Apazine genannten Sammelwerk herausgeben. Die einzelnen Beiträge… …   Deutsch Wikipedia

  • Fantasy Amateur Press Association — The Fantasy Amateur Press Association ( FAP uh ) was founded in 1937 by the science fiction fan, author and editor Donald Wollheim and John Michel. They were inspired to create FAPA by their memberships in some of the non fan amateur press… …   Wikipedia

  • British Amateur Press Association — Original Association= The British Amateur Press Association (BAPA) was the first Amateur Press Association in Britain. It was founded in 1890 . In September 1910 it began to publish a quarterly collection of its members publications under the… …   Wikipedia

  • Ontario Amateur Softball Association — The Ontario Amateur Softball Association (OASA) is a division of Softball Ontario designed to promote the developement of amateur softball in Ontario. Ontario Amateur Softball Association Sport Softball Founded 1923, in Ontario, Canada …   Wikipedia

  • Eastern Canada Amateur Hockey Association — Entwicklung der NHL Amateur Hockey Association (1893–1898) Canadian Amateur Hockey League (1898–1905) Eastern Canada Amateur Hockey League (1905–1906) Eastern Canada Amateur Hockey Association (1906–1909) Canadian Hockey Association (1909–1910)… …   Deutsch Wikipedia

  • Amateur Journalism —    The amateur journalism movement consisted of various groups of writers belonging to the two leading amateur organizations of the period, the National Amateur Press Association (NAPA), founded in 1876, and the United Amateur Press Association… …   An H.P.Lovecraft encyclopedia

  • Amateur boxing — is practiced at the collegiate level, at the Olympic Games and Commonwealth Games, and in many other venues sponsored by amateur boxing associations. Amateur boxing bouts are short in duration and fighters wear head protection, so this type of… …   Wikipedia

  • Amateur astronomy — Amateur astronomy, a subset of astronomy, is a hobby whose participants enjoy studying and observing celestial objects. Overview The typical amateur astronomer is one who does not depend on the field of astronomy as a primary source of income or… …   Wikipedia

  • Association football in the Republic of Ireland — Association football, more usually known as football or soccer, is the most popular participation sport in the Republic of Ireland.Cite web| url =http://www.fai.ie/index.php?option=com content task=view id=1365 Itemid=9| title =FAI and Umbro… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”