Amaury Bischoff
Amaury Bischoff
ABischoff.jpg

Spielerinformationen
Voller Name Amaury Armindo Bischoff
Geburtstag 31. März 1987
Geburtsort ColmarFrankreich
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
0
bis 2005
SR Colmar
Racing Straßburg
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2008
2007–2008
2008–2009
2009
2010-
Werder Bremen II
Werder Bremen
FC Arsenal
Académica Coimbra
CD Aves
62 (6)
0 (0)
1 (0)
1 (0)
7 (1)
Nationalmannschaft2


2009–
Frankreich U-18
Portugal U-20
Portugal U-21


1 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. April 2010
2 Stand: 10. April 2009

Amaury Armindo Bischoff (* 31. März 1987 in Colmar) ist ein portugiesischer Fußballspieler. Er hat eine portugiesische Mutter und einen elsässischen Vater.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Verein

Der Mittelfeldspieler begann bei SR Colmar mit dem Fußballspielen. Über Racing Straßburg wechselte er 2005 in die zweite Mannschaft von Werder Bremen. Aufgrund seiner guten Leistungen bei den Amateuren durfte Bischoff einige Male bei den Profis mittrainieren.

Sein Pflichtspieldebüt gab Bischoff am 14. März 2007 im UEFA-Pokal gegen Celta Vigo, als er in der 74. Minute für den Brasilianer Diego eingewechselt wurde.

Zur Saison 2008/09 verließ Bischoff Werder Bremen zum FC Arsenal. Am 6. Oktober 2008 gab er sein Debüt in der Reservemannschaft von Arsenal gegen Stoke City. Auf sein Premier League-Debüt musste Bischoff weitere sechs Monate warten. Am 2. Mai 2009, im Spiel gegen den FC Portsmouth wechselte ihn Trainer Arsène Wenger für Theo Walcott ein. Im Sommer 2009 wurde sein auslaufender Vertrag nicht verlängert, woraufhin er zu Académica Coimbra nach Portugal wechselte.

Dort gab er am 2. Oktober 2009 beim Spiel gegen Marítimo Funchal sein Debüt in der Primeira Liga. Er stand dabei in der Anfangsformation und wurde in der Halbzeitpause ausgewechselt. Im Januar 2010 wurde er zu CD Aves in die Liga de Honra ausgeliehen, wo er am 7. Februar 2010 sein erstes Spiel bestritt.

Bischoff absolvierte eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann.

Nationalmannschaft

Amaury Bischoff spielte bereits für die U-18-Nationalmannschaft Frankreichs. Am 14. Mai 2007 wurde er für ein Trainingscamp der U-20-Auswahl Portugals, dem Heimatland seiner Mutter, berufen. Am 10. Februar 2009 gab er gegen die Schweiz sein Debüt in der U-21-Nationalmannschaft Portugals.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amaury Bischoff — Situation actuelle …   Wikipédia en Français

  • Amaury Bischoff — Saltar a navegación, búsqueda Amaury Bischoff Nacimiento 31 de marzo de 1987 Colmar, Francia …   Wikipedia Español

  • Amaury Bischoff — Football player infobox playername = Amaury Bischoff fullname = Amaury Bischoff dateofbirth = birth date and age|1987|3|31 cityofbirth = Colmar countryofbirth = France height = height|m=1.76 position = Midfielder, Winger currentclub = Arsenal… …   Wikipedia

  • Bischoff (Familienname) — Bischoff ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Deutsch Wikipedia

  • Bischoff — Saltar a navegación, búsqueda Bischoff: Amaury Bischoff (* 1987), un futbolista francés portugués Efraín (Urbano) Bischoff, un reconocido historiador argentino Gottlieb Wilhelm T.G. Bischoff (1797, Bad Dürkheim 1854, Heidelberg), un profesor,… …   Wikipedia Español

  • Bischoff — Family name name = Bischoff imagesize= caption= pronunciation = BISH off meaning = region = German origin = German related names = footnotes = [ [http://www.census.gov/genealogy/names/names files.html 1990 Census Name Files ] ] Bischoff is a… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bin–Biz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Expatriation de footballeurs français depuis l'arrêt Bosman — Liste de footballeurs français expatriés depuis l arrêt Bosman La liste de footballeurs français expatriés depuis l arrêt Bosman concerne les footballeurs français expatriés depuis la saison 1996 1997 dans les 1ères divisions des quatre grands… …   Wikipédia en Français

  • Les Français de l'étranger depuis l'Arrêt Bosman — Liste de footballeurs français expatriés depuis l arrêt Bosman La liste de footballeurs français expatriés depuis l arrêt Bosman concerne les footballeurs français expatriés depuis la saison 1996 1997 dans les 1ères divisions des quatre grands… …   Wikipédia en Français

  • Liste De Footballeurs Français Expatriés Depuis L'arrêt Bosman — La liste de footballeurs français expatriés depuis l arrêt Bosman concerne les footballeurs français expatriés depuis la saison 1996 1997 dans les 1ères divisions des quatre grands championnats européens : Allemagne …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”