Amaya Valdemoro
Basketballspieler
Amaya Valdemoro
Amaya Valdemoro und Elisa Aguilar
Spielerinformationen
Voller Name Amaya Valdemoro Madariaga
Geburtstag 18. August 1976
Geburtsort Alcobendas, Spanien
Größe 1,82 m
Position Small Forward
Vereinsinformationen
Verein RusslandRussland CSKA Samara
Liga Superleague Russland
Trikotnummer 13
Vereine als Aktiver
1992-94 SpanienSpanien Dorna Godella
1994-96 SpanienSpanien CB Halcón Viajes
1996-98 SpanienSpanien Pool Getafe
1998-01 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Houston Comets
1998-01 SpanienSpanien CB Halcón Viajes
2001-04 SpanienSpanien Ros Casares Valencia
2004000BrasilienBrasilien Unimed Americana
2004-05 SpanienSpanien Ros Casares Valencia
seit 2005 RusslandRussland CSKA Samara
Nationalmannschaft1
Spanien
1Stand: 5. Oktober 2007
Medaillenspiegel
SpanienSpanien Spanien
Weltmeisterschaft
Bronze 2010 Tschechien Spanien
Europameisterschaft
Bronze 2003 Griechenland Spanien
Bronze 2005 Türkei Spanien
Silber 2007 Italien Spanien
Bronze 2009 Lettland Spanien

Amaya Valdemoro Madariaga (* 18. August 1976 in Alcobendas) ist eine spanische Basketballspielerin.

Die 1,82 m große Valdemoro debütierte bereits im Alter von 16 Jahren in der ersten spanischen Liga und absolvierte 1997 ihr 1. Spiel in der nordamerikanischen WNBA.

Bei der Europameisterschaft 2007 in Italien wurde sie zur wertvollsten Spielerin gewählt.

Sie hat Schuhgröße 45.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amaya Valdemoro — Saltar a navegación, búsqueda Contenido 1 Información personal: 2 Carrera deportiva: 3 Clubes 4 Referencias …   Wikipedia Español

  • Amaya Valdemoro — (born 18 August, 1976 in Madrid) is a professional Spanish women s basketball player.WNBAValdemoro was selected with the 30th overall pick (3rd round) in the 1998 WNBA Draft by the Houston Comets. She played with the Comets from 1998 2000,… …   Wikipedia

  • Amaya Valdemoro — FIBA EuroBasket Women 2007 Final Valdemoro MVP.JPG.JPG Fiche d’identité Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Amaya — Saltar a navegación, búsqueda El término Amaya puede referirse a: Geografía: Amaya, castro prerromano y ciudad medieval cántabros en Burgos.  España Amaya, localidad de la provincia de Burgos.  …   Wikipedia Español

  • Amaya (Begriffsklärung) — Amaya bezeichnet: Amaya (Browser), experimenteller Browser und Web Editor Amaya, archäologische Ausgrabungsstätte in der spanischen Provinz Burgos mehrere Baranggays in der philippinischen Stadtgemeinde Tanza Amaya ist der Name folgender Personen …   Deutsch Wikipedia

  • Championnat du monde féminin de rink hockey 2010 — Infobox compétition sportive Championnat du monde féminin 2010 Généralités Sport …   Wikipédia en Français

  • Basketball-Europameisterschaft (Frauen) 2007 — Die Basketball Europameisterschaft 2007 der Damen (offiziell: Eurobasket Women 2007) fand vom 24. September bis zum 7. Oktober 2007 in Italien statt. Die Basketball Europameisterschaft ist ein alle zwei Jahre stattfindender Basketballwettbewerb… …   Deutsch Wikipedia

  • Basketball-Europameisterschaft der Damen 2007 — Die Basketball Europameisterschaft 2007 der Damen (offiziell: Eurobasket Women 2007) fand vom 24. September bis zum 7. Oktober 2007 in Italien statt. Die Basketball Europameisterschaft ist ein alle zwei Jahre stattfindender Basketballwettbewerb… …   Deutsch Wikipedia

  • Selección femenina de baloncesto de España — Selección de baloncesto de España Código FIBA ESP …   Wikipedia Español

  • Basketball-Europameisterschaft (Frauen) 2005 — Die Basketball Europameisterschaft 2005 der Damen (offiziell: Eurobasket Women 2005) fand vom 2. bis 11. September 2005 in der Türkei statt. Es waren die 30. Europameisterschaften. Die Basketball Europameisterschaft ist ein alle zwei Jahre… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”