Amazonas (Motorrad)

Die Amazonas ist ein Motorrad, das in den 1970er und -80er Jahren in Brasilien hergestellt wurde. Es galt als das größte Motorrad der Welt.

Als 1976 die Einfuhr ausländischer Kraftfahrzeuge nach Brasilien eingestellt wurde, bestand Bedarf nach national hergestellten Motorrädern. Da bis dahin in Brasilien nur wesentlich kleinere Motorräder hergestellt wurden, wurde die Amazonas mit Begeisterung aufgenommen.

1978 begann die Firma Amazonas Motocicletas Especiais – AME mit der Produktion der Amazonas in drei Versionen: Der Turismo Luxo, Esporte Luxo und der Militar Luxo. Die Amazonas wurde offiziell bis 1988 hergestellt und sogar exportiert. Im Laufe der Produktion wurde die Amazonas kontinuierlich modifiziert.

Das Motorrad wurde aus Teilen der verschiedensten Fahrzeuge der Epoche hergestellt und enthielt zum Beispiel Komponenten des Ford Corcel, des VW Käfer und sogar den Frontscheinwerfer des Mercedes-Benz-Lkw 608. Die größte Besonderheit war jedoch der Motor. Es handelte sich um einen VW-Boxermotor aus dem VW Brasilia mit 56 PS.

Der Motor ist ein luftgekühlter Vierzylinder-Boxermotor und verfügt über zwei Ventile pro Zylinder. Der Hubraum beträgt 1584 cm³. Der Motor leistet normalerweise 56 PS. Damit ist eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 140 km/h möglich. 100 km/h werden nach ca. 10 s erreicht. Das Gewicht liegt je nach Modell und Baujahr zwischen 370 und 512 kg. Der Tank fasst 30 l. Die Amazonas ist 2,24 m lang und 1,05 m breit.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amazonas (Begriffsklärung) — Amazonas bezeichnet: Amazonas, peruanisch brasilianischer Fluss, mächtigster Strom der Erde Amazonas (Brasilien), brasilianischer Bundesstaat Amazonas (Kolumbien), Provinz in Kolumbien Amazonas (Region), Verwaltungseinheit in Peru Amazonas… …   Deutsch Wikipedia

  • Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilfirma — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Benelli (Motorradhersteller) — Das Logo des Herstellers Die Benelli Q.J. srl ist ein italienischer Hersteller von Motorrädern mit Sitz in Pesaro (Region Marken). Die Firma Benelli wurde 1911 in Pesaro bei Rimini als Garage Benelli von sechs Brüdern gegründet. Seit 1. Oktober… …   Deutsch Wikipedia

  • 1896 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | ► ◄◄ | ◄ | 1892 | 1893 | 1894 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Cairoma (Municipio) — Municipio Cairoma Basisdaten Einwohner (Stand)  Bevölkerungsdichte 12.693 Einw. (Fortschreibung 2010)[1] 21 Einw./km² Telefonvorwahl (+591) Fläche 600 …   Deutsch Wikipedia

  • Cajuata (Municipio) — Municipio Cajuata Basisdaten Einwohner (Stand)  Bevölkerungsdichte 6802 Einw. (Fortschreibung 2010)[1] 10 Einw./km² Telefonvorwahl (+591) Fläche 697 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”