2. Welt
Die Länder der Zweiten Welt 1945-1990 (rot)

Mit dem Begriff Zweite Welt wurden in der Zeit des Kalten Krieges die realsozialistischen Länder bezeichnet.

Heute wird der Begriff statt dessen oft für die so genannten Schwellenländer verwendet, also für eine Gruppe von Ländern, die im Begriff sind, den Status eines Entwicklungslandes zu verlassen und zum Industriestaat zu werden. Die Bedeutung des Begriffs ist jedoch seit 1989 stark zurückgegangen, auch die vormals verbreiteten und nicht unumstrittenen Bezeichnungen Dritte Welt (für Entwicklungsländer) und Vierte Welt (meist für rohstoffarme Entwicklungsländer oder die so genannten Least Developed Countries) werden seitdem immer weniger benutzt.

Literatur

  • Parag Khanna: Der Kampf um die zweite Welt - Imperien und Einfluss in der neuen Weltordnung. Berlin Verlag, Berlin 2008, ISBN 382700599X. 

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • WELT-Literaturpreis — DIE WELT Beschreibung deutsche Tageszeitung Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • Welt Online — DIE WELT Beschreibung deutsche Tageszeitung Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • Welt-AIDS-Tag — Die Rote Schleife ist weltweit das Symbol für die Solidarität mit HIV positiven Menschen. Der Welt AIDS Tag wird jährlich von der UNAIDS – der AIDS Organisation der Vereinten Nationen – organisiert und findet am 1. Dezember statt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Welt Ahoi! — war ein wöchentliches Satiremagazin, das von November 2009 bis 19. Dezember 2010 vom österreichischen öffentlich rechtlichen Rundfunksender ORF auf dessen Kanal Ö1 ausgestrahlt wurde. Sendeplatz war jeder Sonntag von 9:30 bis 10:00 Uhr. [1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Welt am Sonntag — Beschreibung deutsche Sonntagszeitung …   Deutsch Wikipedia

  • Welt kompakt — Beschreibung deutsche Tageszeitung Ve …   Deutsch Wikipedia

  • Welt am sonntag —  Welt am Sonntag {{{nomorigine}}} Pays …   Wikipédia en Français

  • WELT, DIE — ( The World ), the first modern Zionist weekly, founded by theodor herzl , which first appeared in Vienna on June 4, 1897, and, starting with the Fifth zionist congress (Dec. 1901), served as the official organ of the world zionist organization… …   Encyclopedia of Judaism

  • Welt am Sonntag — Pays  Allemagne Langue Allemand Périodicité Hebdomadaire Genre Généraliste Diffusion 402 000 ex. (2004 …   Wikipédia en Français

  • Welt [1] — Welt, 1) (Mundus, Universum, Universitas rerum), der Inbegriff alles dessen, was ist u. geschieht, als Ganzes betrachtet, das Weltall. Das Weltall besteht aus sämmtlichen Fixsternen, den Planeten nebst ihren Trabanten u. den Kometen, u. heißt mit …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”