Amber Light
The Amber Light
The Amber Light
Gründung 2001
Genre Rock
Website http://www.theamberlight.de/
Gründungsmitglieder
Gitarre Jan Sydow
Bass Rabin Dasgupta
Schlagzeug Timo Hintz (bis 2001)
Gesang, Keyboard Louis Gabbiani
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre, Keyboard Louis Gabbiani
Gitarre Jan Sydow
Bass Rabin Dasgupta
Schlagzeug Peter Ederer (seit 2002)
Schlagzeug Rob Fisher (seit 2006)

The Amber Light ist eine Band aus Wiesbaden.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

The Amber Light wurde 2001 von Jan Sydow, Rabin Dasgupta, Louis Gabbiani und Timo Hintz gegründet. Anfang 2002 verließ Schlagzeuger Timo Hintz bereits wieder The Amber Light, um sich gänzlich dem Beruf des Tontechnikers zu widmen. Als Ersatz kam Peter Ederer in die Band, mit dem Jan Sydow schon in früheren Projekten zusammen gearbeitet hatte. In dieser Besetzung nahmen sie ihr Debüt-Album "Goodbye To Dusk Farewell To Dawn" auf, welches im Frühjahr 2004 veröffentlicht wurde. Das von der Grundstimmung eher düstere, fast schon schwermütige Album, wurde von Kritikern gelobt und brachte der noch jungen Band viel Aufmerksamkeit in Szenekreisen. Trotz positiver Verkaufszahlen in Deutschland, aber auch in Frankreich, USA, Polen und Japan, blieb der kommerzielle Durchbruch aus.

Nach etlichen Konzerten in Clubs und einer stetig wachsenden Fangemeinde, erschien die EP "Stranger & Strangers" ein Jahr später. Abgesehen von dem 15 minütigen Titelstück, sind die Songs eher geradliniger als die getragenen Kompositionen des Debüts. The Amber Light gingen auf eine ausgedehnte Tour durch Deutschland, Frankreich, Polen, Holland, Belgien und Luxemburg und spielten diverse Support-Shows u.a. für Wir sind Helden, Archive, New Model Army, The Posies und Marillion.

Nach vier Jahren verließ Peter Ederer im August 2006 The Amber Light. Seitdem wird die Band bei Auftritten und Studioarbeiten von Robert Fischer am Schlagzeug unterstützt.

Durch den Support für Wir sind Helden lernten sie auch deren Gitarristen Jean-Michel Tourette kennen, welcher von der Band so angetan war, dass er seit 2006 zusammen mit Jens Nickel als deren Produzent fungiert. Am 25. April 2008 ist das zweite Album "Play" erschienen.

Musik

Der Stil der Band lässt sich nur schwerlich einordnen, da sich die neueren Songs stark von den etwas komplexeren Kompositionen des Debüts unterscheiden. Von Kritikern wird die Musik oftmals dem Genre Postrock zugeordnet. Die Band selbst lehnt laut Interviews diese Kategorisierung ab und bezeichnet ihre Musik eher als experimentierfreudige Popmusik.

Diskografie

EPs

  • 2002: As They Came They Slightly Disappeared (Demo)
  • 2005: Stranger & Strangers

Alben

  • 2004: Goodbye To Dusk, Farewell To Dawn
  • 2008: Play

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • amber light — noun An amber coloured traffic light indicating that vehicles should stop unless it is unsafe to do so, approximately equivalent to the yellow light in the US …   Wiktionary

  • The Amber Light — The Amber Light …   Deutsch Wikipedia

  • Amber Gambler — is the title of a British public information film (PIF) from the 1970s. It has been voted as one of the most memorable PIFs of all time.The short film introduces the audience to the central character, an old man in stereotypical gangster/spiv… …   Wikipedia

  • Amber (color) — Pendants of amber are amber colored. Amber is an orange yellow color that got its name from the material known as amber. Due to this, amber can refer not to one but to a series of shades of orange, since the natural material varies from nearly… …   Wikipedia

  • amber — [[t]æ̱mbə(r)[/t]] 1) N UNCOUNT: usu N n Amber is a hard yellowish brown substance used for making jewellery. ...an amber choker with matching earrings. ...a Victorian cigar holder of amber and sterling silver. 2) COLOUR: usu COLOUR n Amber is… …   English dictionary

  • amber — /ˈæmbə / (say ambuh) noun 1. a pale yellow, sometimes reddish or brownish, fossil resin of vegetable origin, translucent, brittle, and capable of gaining a negative electrical charge by friction. 2. the yellowish brown colour of resin. 3. an… …   Australian English dictionary

  • Amber — is fossil tree resin, which is appreciated for its color and beauty. Good quality amber is used for the manufacture of ornamental objects and jewellery. Although not mineralized, it is often classified as a gemstone. A common misconception is… …   Wikipedia

  • Amber Fort — (Hindi: अमेर किला, also known as Amer Fort) is located in Amber, 11 km from Jaipur, Rajasthan state, India. It was the ancient citadel of the ruling Kachhawa clan of Amber, before the capital was shifted to present day Jaipur. Amber Fort is known …   Wikipedia

  • Amber — Am ber ([a^]m b[ e]r), n. [OE. aumbre, F. ambre, Sp. [ a]mbar, and with the Ar. article, al[ a]mbar, fr. Ar. anbar ambergris.] 1. (Min.) A yellowish translucent resin resembling copal, found as a fossil in alluvial soils, with beds of lignite, or …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Amber, India — Amber was a city of Rajasthan state, India, it is now part of the Jaipur Municipal Corporation. Founded by the Meena Raja Alan singh (He was from Chanda clan of Meenas), Amber was a flourishing settlement as far back as 967 AD. Around 1037 AD, it …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”