Istanbul Büyüksehir Belediyespor
Istanbul BB
Voller Name Istanbul Büyükşehir Belediyespor
Gegründet 15. August 1990
Vereinsfarben Blau-Orange
Stadion Atatürk-Olympiastadion
Plätze 81.700
Präsident Türke Göksel Gümüşdağ
Trainer Türke Abdullah Avcı
Homepage www.ibbspor.com
Liga Turkcell Süper Lig
2007/08 12. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

İstanbul Büyükşehir Belediyespor ist ein türkischer Fußballverein aus Istanbul.

Der Verein wurde 1990 vom damaligen Bürgermeister Istanbuls Nurettin Sözen gegründet. Die Mannschaft bestreitet ihre Heimspiele im Atatürk-Olympiastadion. In der Saison 2006/07 schaffte die Mannschaft den Aufstieg in die Turkcell Süper Lig.

Inhaltsverzeichnis

Turkcell Süper Lig

Die erste Saison 2007/08

Mit dem Aufstieg in die Turkcell Süper Lig erlebte der noch junge Fußballverein Istanbul BB seinen größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. Die erste Saison in der höchsten Spielklasse des türkischen Profifußballes lief in Ordnung. So gelang es der Mannschaft von Abdullah Avcı die drei großen Klubs aus Istanbul zu ärgern. Im Eröffnungsspiel der Saison 2007/08 kam mit Fenerbahçe Istanbul der amtierende Meister und Stadtrivale ins Atatürk-Olympiastadion. Istanbul BB besiegte Fener mit 2:0 und sorgte für die erste Überraschung der Saison.

In der Rückrunde erreichte man gegen Fenerbahçe ein Unentschieden. Beşiktaş Istanbul erging es gegen Istanbul BB nicht besser. Der Aufsteiger besiegte die Schwarz-Weißen zu Hause mit 2:1 und spielte Auswärts im Inönü-Stadion unentschieden. Gegen Galatasaray Istanbul errang die Mannschaft im Ali-Sami-Yen-Stadion ein Unentschieden. In der Rückrunde jedoch musste man sich mit einer klaren 0:3 Niederlage gegen Gala geschlagen geben.

Die Spielzeit beendete die Mannschaft auf dem 12. Platz.

Abteilungen

Istanbul Büyükşehir Belediyespor bietet neben Fußball noch andere Sportarten an: Volleyball, Basketball, Ringen, Karate, Boxen, Gymnastik, Leichtathletik, Tischtennis

Ligazugehörigkeit

1. Liga: 2007-

2. Liga: 1993-1995, 1996-2007

3. Liga: 1991-1993, 1995-1996

Kader 2008/09

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
01 Kenan Hasagić Bosnier
14 Behram Zülaloğlu Türke
99 Mehmet Ali Tunç Türke
02 Marcin Kuś Pole
03 Metin Depe Türke
17 Ekrem Ekşioğlu Türke
21 Mahmut Tekdemir Türke
22 Marcus Vinícius Brasilianer
53 Rizvan Şahin Türke
82 Marquinhos Brasilianer
06 Efe Inanç Türke
07 Okan Buruk Türke
08 Razundara Tjikuzu Namibia
11 Ibrahim Akın Türke
15 Kerim Zengin Türke
31 Mutlu Ilengöz Türke
35 Erman Kılıç Türke
60 Serhat Gülpınar Türke
81 Gökhan Süzen Türke
88 Zeki Korkmaz Türke
09 Gökhan Kaba Türke
19 Adriano Brasilianer
20 Gustave Bebbe Kameruner
61 Ali Güzeldal Türke
-- Iskender Alın Türke

Wechsel zur Saison 2008/09

Zugänge

Sommer 2008

Winter 2009

Abgänge

Sommer 2008

Winter 2009

Erfolg

Weblinks

Offizielle Homepage


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”