Isthmian League

Die Isthmian League ist eine regionale Fußballliga für London und Südostengland. Die Liga ist auch bekannt unter ihrem Sponsornamen Ryman League. Die Liga wurde unter anderem auch von der Firma Vauxhall gesponsert.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Liga wurde im Jahr 1905 als strikte Amateurliga gegründet. Die Liga stellte die meisten Gewinner des FA-Amateur-Cup und war besser angesehen als ihren englischen Pendants wie die Northern Premier League. In den 1970er Jahren wurden zum ersten Mal Profis zugelassen. 1981 schafften zum ersten Mal Teams aus der Isthmian League in die Relegation zu Conference-League der vierthöchsten Spielklasse Englands. Der bisher erfolgreichste Verein der Isthmian League im FA-Cup war der FC Canvey Island, welcher durch einem Triumph in der FA Trophy sich für den FA Cup qualifizierte und dort die dritte Runde erreichte.

Ligavergrößerung

Anfangs gab es nur eine Liga mit sechs Mannschaften. Im Jahr 1922 zählte sie schon 14 Mitglieder. In den nächsten fünf Jahrzehnten wuchs die Liga. Sie wurde in eine erste und zweite Liga aufgestockt und 1977 kam sogar eine dritte Liga hinzu. 1984 schlossen sich außenstehende Ligen der Isthmian League an und sie wurde in drei Ligen aufgeteilt, wobei die dritte Liga in eine Nord und Süd Liga gesplittet wurde. Seit 2006 gibt es wieder drei Ligen, an denen jeweils 22 Vereine teilnehmen: die Premier Division (siebthöchste Spielklasse), die Division One North und die Division One South (jeweils achthöchste Spielklasse).

Titelträger

Premier Division 1905-2010

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Isthmian League — Countries  England Founded …   Wikipedia

  • Isthmian League — Isthmian Football League Logo de l Isthmian Football League L Isthmian Football League est une ligue anglaise de non league football couvrant les régions de Londres et du Sud Est de l Angleterre. La ligue regroupe 3 championnats : la Premier …   Wikipédia en Français

  • Isthmian League — La Isthmian League es una liga de fútbol regional que cubre las zonas de Londres y el sureste de Inglaterra. Es conocida también como Ryman League, el nombre que recibe por el patrocinador. Otros nombres que los patrocinadores han dado a esta… …   Wikipedia Español

  • Isthmian League Premier Division — Isthmian Football League Premier Division Isthmian Football League Premier Division Création 1905 …   Wikipédia en Français

  • Isthmian League Premier Division — Voller Name Ryman League Premier Division Verband Football Association Erstaustragung 1905 Hierarchie 7. Liga Mannschaften 22 Teams Meister …   Deutsch Wikipedia

  • Isthmian League First Division — The Isthmian League First Division (also known for sponsorship reasons as the Ryman League First Division) was part of the Isthmian League, an English association football league. The first division ranked below the league s Premier Division and… …   Wikipedia

  • Isthmian League Division One North — The Isthmian League Division One North is a football division of the Isthmian League in England. It runs in parallel to the Isthmian League Division One South and its champions are promoted to the Isthmian League Premier Division. The Isthmian… …   Wikipedia

  • Isthmian League Premier Division — The Premier Division is the top division of the Isthmian League. It was at the sixth tier of the English football league system from 1985 till 2004 but is now at the seventh tier. For sponsorship reasons, it is often referred to as the Ryman… …   Wikipedia

  • Isthmian League Cup 2004-05 — The Isthmian League Cup 2004 05 was the 31st staging of the Isthmian League s football league cup competition, the Isthmian League Cup. The competition was also known as the Bryco League Cup or just Bryco Cup due to a sponsorship deal. This was… …   Wikipedia

  • Isthmian League Second Division — The Isthmian League Division Two was an English football division forming part of the Isthmian League from 1973 until 2006.Due to various restructurings of the Isthmian League and the National League System, it saw five distinct incarnations. Due …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”