Ambrogio Casati

Ambrogio Casati (* 27. Dezember 1897 in Voghera, Italien; † 19. Juli 1977 in Pavia) war ein italienischer, futuristischer Maler und Bildhauer.

Leben

Casati studierte in Paris Bildhauerei. Nach seiner Rückkehr nach Italien schloss er sich Filippo Tommaso Marinetti und der futuristischen Bewegung an, die in der italienischen Kunstszene an Bedeutung gewann. Seine bekanntesten Werke sind Der Tanz der Stühle (1931) und Portrait von Marinetti (1927).

Casati war auch der Mentor des Computer-Kunst-Pioniers Aldo Giorgini.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ambrogio Casati — (december 27 1897 ndash; july 19 1977) was an Italian painter.He was born in Voghera, Italy in 1897 and was schooled in Paris in the plastic arts. Upon his return to Italy, he became associated with Filippo Tommaso Marinetti and the Futurist… …   Wikipedia

  • Ambrogio Casati — Pour les articles homonymes, voir Casati. Ambrogio Casati (1897 – 1977) était un peintre et sculpteur italien du XXe siècle, lié au mouvement futuriste italien de l entre deux guerres. Biographie Ambrogio Casati est né à Voghera, dans la… …   Wikipédia en Français

  • Casati — is a surname, and may refer to:* Ambrogio Casati (1897 ndash; 1977), an Italian painter * Gabrio Casati (1798 ndash; 1873), an Italian politician * Gaetano Casati (1838 ndash; 1902), an Italian explorer of Africa * Luisa Casati (1881 ndash; 1957) …   Wikipedia

  • Casati — ist der Nachname von mehreren Personen: Ambrogio Casati (1897–1977), italienischer Maler und Bildhauer Luisa Casati (Luisa Casati Stampa di Soncino, Marchesa di Roma; 1881−1957), italienische Erbin, Muse, Kunstmäzen, Modeikone und High Society… …   Deutsch Wikipedia

  • Casati —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Ambrogio Casati (1897 1977), peintre et sculpteur italien ; Gabrio Casati (1798 1873), homme politique italien ; Luisa Casati… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Cas — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Futurist — Der Futurismus war eine aus Italien stammende avantgardistische Kunstbewegung, die aufgrund des breitgefächerten Spektrums den Anspruch erhob, eine neue Kultur zu begründen. Der Einfluss des Futurismus geht wesentlich auf seinen Gründer Filippo… …   Deutsch Wikipedia

  • Italienische Bildhauer — Diese sortierbare Liste italienischer Bildhauer ist alphabetisch geordnet. Sie kann durch einen Klick auf die obere Zeile der Spalte nach anderen Kriterien geordnet werden. Siehe auch: Liste antiker Künstler Name geb. gest. Epoche Anmerkungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Futurism — was an art movement that originated in Italy in the early 20th century. It was largely an Italian phenomenon, though there were parallel movements in Russia, England and elsewhere. The Italian writer Filippo Tommaso Marinetti was its founder and… …   Wikipedia

  • Voghera — Infobox CityIT img coa =voghera Stemma.png official name = Comune di Voghera region = Lombardy province = Pavia (PV) elevation m = 96 area total km2 = 63 image caption=The Cathedral of Voghera. population as of = December 08, 2007 population… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”