Amec
AMEC
Unternehmensform
Gründung 1982
Unternehmenssitz London
Unternehmensleitung

Jock Green-Armytage, Vorsitzender

Mitarbeiter rund 23.000 (Stand:Juli 2008)
Branche Bauwesen, Anlagenbau
Website

AMEC

AMEC
Unternehmensform GmbH
Gründung 1998
Unternehmenssitz Leipzig
Unternehmensleitung

Stefan Bach, Geschäftsführer

Mitarbeiter rund 15 (Stand: Dezember 2008)
Branche Außenwerbung, Riesenposter
Website

AMEC

AMEC ist ein britisches Bau- und Anlagenbau-Unternehmen mit Firmensitz in London.

Das Unternehmen ist sowohl im klassischen Bausektor tätig als auch im Bau von komplexen Anlagen für Erdöl- und Erdgasgewinnung und -veredelung, Energieanlagen und Bergbau. Es beschäftigt als Bauunternehmen rund 23.000 Mitarbeiter (Stand:Juli 2008). [1] AMEC ist im Aktienindex FTSE 100 gelistet.

AMEC entstand 1982 aus einer Fusion der Fairclough Group (gegründet 1883) und der William Press Group (gegründet 1913). 1988 erwarb AMEC die Matthew Hall Group. Die Unternehmen Ogden Environmental & Energy Services [2] und AGRA, Inc. wurden 2000 erworben [3].


AMEC MEDIA ist ein deutsches Unternehmen mit Hauptsitz in Leipzig und Niederlassungen in Berlin und Düsseldorf.

Die amec media GmbH ist ein Medienunternehmen, welches Services und Lösungen in den Bereichen Aussenwerbung und Riesenposter anbietet. Seit 1998 vermarktet amec Gerüstflächen in mehreren Städten Deutschlands als Werbeträger für Riesenposter.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. AMEC:Übersicht
  2. Bizjournals:Amec buys Ogden Corp subsidiary
  3. AMEC History: 2000 acquisition of AGRA

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AMEC — Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN GB0000282623 Gründung 1982 …   Deutsch Wikipedia

  • AMEC — Infobox Company company name = AMEC plc company company type = Public company (lse|AMEC) foundation = 1982 location = London, England, UK key people = Samir Brikho (CEO) industry = Engineering products = revenue = £2,356.2 million (2007)… …   Wikipedia

  • AMEC — African Methodist Episcopal Church (Regional » African) * American Multimedia Entertainment Checkout (Business » Firms) * Asociación Multisectorial de Exportadores de Cataluña (International » Spanish) …   Abbreviations dictionary

  • AMEC — abr. Asociaciуn Multisectorial de Exportadores de Cataluсa …   Diccionario de Abreviaturas de la Lengua Española

  • AMEC SPIE — Société parisienne pour l industrie électrique Logo de SPIE Création 1900 (ex AMEC SPIE) Slogan(s) …   Wikipédia en Français

  • African Methodist Episcopal Church — Infobox Christian denomination name = African Methodist Episcopal Church imagewidth = 200px caption = God Our Father, Christ Our Redeemer, Man Our Brother main classification = Protestant orientation = Methodist polity = Episcopal founder =… …   Wikipedia

  • Samir Brikho — Summary Samir Brikho was appointed Chief Executive of AMEC plc as of October 1, 2006, replacing former CEO Sir Peter Mason.Since assuming his role at AMEC, Brikho has spearheaded a widely reported and rapid turnaround of the company’s performance …   Wikipedia

  • Jean Monville — est président d honneur de SPIE dont il est l ancien président. Il est né le 7 novembre 1944. Diplômé de l’École polytechnique et licencié ès sciences économiques, il rejoint SPIE en 1978 en tant que directeur du département finances… …   Wikipédia en Français

  • Alliance of Mennonite Evangelical Congregations — The Alliance of Mennonite Evangelical Congregations (AMEC) is an association of conservative evangelical Mennonite churches.BackgroundThe founding of the AMEC was the culmination of a movement to renew the 16th century Anabaptist emphasis on… …   Wikipedia

  • Consulting Association — The Consulting Association was an organisation in the United Kingdom which maintained an illegal blacklist of construction workers who were active trade union members, or were otherwise vocal on matters such as health and safety in their industry …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”