Ameco

Ameco ist eine Abkürzung für „annual macroeconomic database“. Dies ist eine Datenbank der Europäischen Kommission. Die Datenbank enthält Daten der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechungen und andere wichtige Länderdaten etwa zu Zinsen, Wechselkursen und Branchen über die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und über andere Länder der OECD wie USA und Japan. Die Daten werden zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, aktualisiert. Die Datenbank dient bei der EU-Kommission als Grundlage für gesamtwirtschaftliche Untersuchungen und Vorausschätzungen.

Die Daten der Datenbank AMECO werden der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung gestellt. Sie unterliegen dem Urheberrecht und einem Haftungsausschluss der EU-Kommission.

Ein Teil der Daten stimmt mit den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechungen der jeweiligen Länder überein, welche gemäß dem United Nations System of National Accounts oder dem ESVG von den jeweiligen nationalen Behörden oder von internationalen Behörden, z. B. der OECD, veröffentlicht werden. Zum Teil beruhen die Daten auf eigenen Berechnungen der Dienststellen der EU-Kommission.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wood pellet — Wood pellets are a type of wood fuel, generally made from compacted sawdust. They are usually produced as a byproduct of sawmilling and other wood transformation activities. The pellets are extremely dense and can be produced with a low humidity… …   Wikipedia

  • Mumbles Pier — The Mumbles pier with amusement arcade and cafe in Spring 2008 Walkway of the Mum …   Wikipedia

  • Bruttolohnquote — Die Lohnquote ist definiert als das Verhältnis von Einkommen aus nicht selbständiger Arbeit (Arbeitnehmerentgelt) zum Volkseinkommen und ist ein wichtiger Indikator für die funktionelle Einkommensverteilung. Hierbei unterscheidet man die… …   Deutsch Wikipedia

  • Deflationserwartung — Unter Deflation versteht man in der Volkswirtschaftslehre einen allgemeinen, signifikanten und anhaltenden Rückgang des Preisniveaus für Waren und Dienstleistungen. Inhaltsverzeichnis 1 Auswirkungen von Deflation 1.1 Direkte Auswirkungen 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Deflationsspirale — Unter Deflation versteht man in der Volkswirtschaftslehre einen allgemeinen, signifikanten und anhaltenden Rückgang des Preisniveaus für Waren und Dienstleistungen. Inhaltsverzeichnis 1 Auswirkungen von Deflation 1.1 Direkte Auswirkungen 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstnehmer — Arbeitnehmer sind Menschen, die im rechtlichen Rahmen eines Arbeitsverhältnisses auf Grund eines privatrechtlichen Vertrags (Arbeitsvertrag) verpflichtet sind, ihre Arbeitskraft weisungsgebunden gegen Entgelt zur Verfügung zu stellen. Nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppeldefizit — Von einem Zwillingsdefizit (von engl. twin deficit), gelegentlich auch Doppeldefizit, redet man, wenn in einem Land sowohl ein Haushaltsdefizit des Staates als auch ein Leistungsbilanzdefizit existiert. Zwillingsdefizit in den USA. Staatlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Investitionsstreik — Unter Deflation versteht man in der Volkswirtschaftslehre einen allgemeinen, signifikanten und anhaltenden Rückgang des Preisniveaus für Waren und Dienstleistungen. Inhaltsverzeichnis 1 Auswirkungen von Deflation 1.1 Direkte Auswirkungen 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Kapitalstreik — Unter Deflation versteht man in der Volkswirtschaftslehre einen allgemeinen, signifikanten und anhaltenden Rückgang des Preisniveaus für Waren und Dienstleistungen. Inhaltsverzeichnis 1 Auswirkungen von Deflation 1.1 Direkte Auswirkungen 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Lohndeflation — Unter Deflation versteht man in der Volkswirtschaftslehre einen allgemeinen, signifikanten und anhaltenden Rückgang des Preisniveaus für Waren und Dienstleistungen. Inhaltsverzeichnis 1 Auswirkungen von Deflation 1.1 Direkte Auswirkungen 1.2… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”