Amediye
37.09194444444443.488055555556
Amediye (Irak)
Amediye
Amediye
Blick auf die Stadt Amediye
Antikes Tor in Amediye 1994

Amediye (kurdisch: Amêdî; arabisch ‏العمادية‎, DMG al-ʿAmādiyya) ist eine kleine Stadt im Gouvernement Dahuk der Autonomen Region Kurdistan im Irak. Die Stadt liegt 10 km von der türkischen Grenze entfernt auf einer Höhe von 1190 Metern.

Amediyes Geschichte reicht bis 3000 v. Chr. zurück. Den Kern der Stadt bildet eine alte Festung, die der Stadt auch den Namen gab. Laut Ibn al-Athīr war der Name der Festung Aschib. Nach der Eroberung des Gebietes 1142 durch Imad al-Din Zangi erhielt sie den Namen Imadiye bzw. Amediye. Vom 13. bis zum 19. Jahrhundert war Amediye Sitz des kurdischen Fürstentums Badinan.

Amediye hat 6000 Bürger in fast 1200 Häusern. In der Stadt befindet sich einer der ältesten Moscheen mit einer Minarette, die 30 Meter hoch ist. Früher hatte die Stadt zwei Synagogen, die aber durch Krieg zerstört worden sind. Drei Kirchen sind in den Nachbardörfern zu finden und gehören zu den bedeutungsvollen Kirchen im Nordirak.



Weblinks

 Commons: Amediye – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ÂMEDİYE — f. Gümrük vergisi …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • Amadiya — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Amadiyah — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Amedî — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Amêdî — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Badinan — …   Deutsch Wikipedia

  • Mohammed Pascha Rewanduz — Die Flagge des unabhängigen Fürstentums Soran unter Mohammed Pascha Mohammed Pascha Rewanduz auch Mîrê korâ (dt: Der blinde Fürst) genannt (* 1783 in Rewanduz; † 1838 am Schwarzen Meer) war ein kurdischer Fürst aus Soran. Im Jahr 1830 erhob er… …   Deutsch Wikipedia

  • David El Ro'i — (* wahrscheinlich in Amediye, Kurdistan) war ein Gelehrter und jüdischer Pseudomessias des 12. Jahrhunderts. David El Ro i studierte in Bagdad an der Jeshiva Ga on Ja aqov und war „in der Tora Jisra els, in der Halacha, im Talmud und in allen… …   Deutsch Wikipedia

  • IQ-DA — Die Lage der Provinz Dahuk Die Distrikte Dahuks …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Dahuk — Die Lage der Provinz Dahuk Die Distrikte Dahuks …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”