J2000.0

Mit J2000.0 wird die derzeit gültige Standard-Epoche der Astronomie bezeichnet, auf die sich alle Himmelskoordinaten von Sternen und der meisten anderen Himmelskörper beziehen.

J2000.0 entspricht der Festlegung des Fundamentalsystems auf den 1. Januar 2000 11:58:55,816 UTC = Julianisches Datum 2451545,0.

Bis etwa 1990 war die allgemein verwendete Standardepoche der Zeitpunkt J1950.0. Das J zeigt an, dass es sich um eine julianische Epoche handelt, wie sie seit 1984 verwendet werden, im Gegensatz zu B1950.0, die nach der seit etwa 1800 gebräuchlichen Theorie der Bessel-Epoche definiert war – auf letztere bezogen sich seit etwa 1930 alle Sternkataloge, die meisten Bahnelemente und andere veränderliche Daten. Vorher waren u. a. die Epochen 1920, 1900 und 1875 in Gebrauch. J1950.0 (JD 2433282,500 in Ephemeridenzeit, der heutigen dynamischen Zeit) liegt zu B1950.0 um etwa 1h51m später, und wurde (nachträglich) eingeführt, um die Umstellung von Besselschem Sonnenjahr auf das der dynamischen Zeit zu bewerkstelligen.

Die Definition solcher Epochen ist notwendig, weil sich das Bezugssystem der Himmelskoordinaten durch die Präzession und andere Effekte langsam dreht. Der Frühlingspunkt (Ursprung der RA-Koordinatenzählung) verschiebt sich dadurch um etwa 50" jährlich. Mit dem Übergang des Präzisions-Sternkatalogs FK4 auf den FK5 und durch die Einbeziehung interferometrischer Messungen zu extragalaktischen Radioquellen (VLBI) ist es möglich geworden, diese Veränderungen auf besser als 0,01" zu definieren.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • J2000 — J2000.0 Le très lent changement de direction du pôle nord céleste sur le ciel décrit un cercle, illustré sur cette image. Pour cette raison, le point vernal change avec le temps, et les coordonnées des étoiles doivent être spécifiées dans une… …   Wikipédia en Français

  • J2000.0 — J2000.0  название эпохи в астрономии. Эпоха  определённый момент времени, в который точно определены астрономические координаты и элементы орбит, и от которого вычислены другие орбитальные параметры, с целью предсказания положения того… …   Википедия

  • J2000.0 — Le très lent changement de direction du pôle nord céleste sur le ciel décrit un cercle, illustré sur cette image. Pour cette raison, le point vernal change avec le temps, et les coordonnées des étoiles doivent être spécifiées dans une époque… …   Wikipédia en Français

  • Pontiac J2000 — Pontiac Pontiac Sunbird Sedan (1988) J2000 Hersteller: General Motors Verkaufsbezeichnung …   Deutsch Wikipedia

  • List of NGC objects (1–1000) — Contents 1 1–100 2 101 200 3 201–300 4 301–400 5 401– …   Wikipedia

  • List of NGC objects (1001–2000) — Contents 1 1001 1100 2 1101 1200 3 1201 1300 4 1301 1400 5 1401 1500 …   Wikipedia

  • List of NGC objects (2001–3000) — Contents 1 2001 2100 2 2101 2200 3 2201 2300 4 2301 2400 5 2401 2500 …   Wikipedia

  • List of NGC objects (3001–4000) — Image of the spiral galaxy NGC 3244 was taken with the help of the President of the Czech Republic, Václav Klaus, during his visit to ESO s Paranal Observatory[1] This is a list of objects 3001 4000 in the New General Catalogue (NGC). The… …   Wikipedia

  • List of NGC objects (4001–5000) — Contents 1 4001 4100 2 4101 4200 3 4201 4300 4 4301 4400 5 4401 4500 …   Wikipedia

  • List of NGC objects (5001–6000) — Contents 1 5001 5100 2 5101 5200 3 5201 5300 4 5301 5400 5 5401 5500 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”