Amenemhet (18. Dynastie)
Amenemhet in Hieroglyphen
18. Dynastie
i mn
n
m F4
X1

Amenemhet
Jmn m ḥ3.t
Amun ist an der Spitze

Amenemhet war ein altägyptischer Gaufürst und königlicher Siegelverwalter unter Ahmose sowie Amenophis I. und lebte zu Beginn der 18. Dynastie (etwa 1555 bis 1505 v. Chr.). Er gilt als Erfinder der Wasseruhr mit einem Auslaufrohr.

In seiner Grabinschrift ist die Erfindung genau beschrieben:

„Ich … fertigte seiner Majestät Amenophis I. eine Wasseruhr, die zu jeder Jahreszeit richtig war. Sommer und Winter zeigte sie die Stunde an ihrer Stelle. Nie wurde ähnliches seit der Urzeit hergestellt.“

Amenemhet

In seiner weiteren Biografie weist Amenemhet jedoch auf die Lektüre älterer Schriften hin, denen er seine Erfindung verdankt. Ob er allerdings als Erfinder der einfachen Wasseruhr angesehen werden kann, bleibt unklar, da es neben der Auslaufwasseruhr das Modell der Einlaufwasseruhr gab und Amenemhet auf seine Kenntnis der ungleichen Anzahl der Nachtstunden hinwies.

Literatur

  • Siegfried Schott: Altägyptische Festdaten. Verlag der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz/Wiesbaden 1950

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amenemhet — ist der Name folgender Personen: Amenemhet I. († 1947 v. Chr.), König der 12. Dynastie Amenemhet II., König der 12. Dynastie Amenemhet III., König der 12. Dynastie Amenemhet IV., König der 12. Dynastie Amenemhet V., König der 13. Dynastie… …   Deutsch Wikipedia

  • Amenemhet I. — Namen von Amenemhet I. Amenemhet I. auf einem Relief in seinem Grabbezirk in el Lischt …   Deutsch Wikipedia

  • Amenemhet — I Amenemhet   [»Amun ist an der Spitze«], Name von vier ägyptischen Königen der 12. Dynastie, u. a. deren Begründer Amenemhet I. (1991 1962 v. Chr.) und Amenemhet III. (1844 1797 v. Chr.), der durch Deich und Schleusenanlagen die Seelandschaft… …   Universal-Lexikon

  • Amenemhet-III.-Pyramide — Die sogenannte „Schwarze Pyramide“ Amenemhets III. Ägyptisch …   Deutsch Wikipedia

  • Amenemhet III. — Namen von Amenemhet III. Kopf einer Statue Amenemhets III.; Ny Carlsberg Glyptotek, Kopenhagen …   Deutsch Wikipedia

  • Amenemhet V. — Namen von Amenemhet V. Horusname …   Deutsch Wikipedia

  • Amenemhet-II.-Pyramide — Die Amenemhet II. Pyramide befindet sich etwa in der Mitte des Dahschur Plateaus. Sie ist heute sehr stark zerstört, da man sie als Steinbruch benutzte. Die Reste der Kalksteine gaben ihr den heutigen Namen Weiße Pyramide . Der antike Name der… …   Deutsch Wikipedia

  • Amenemhet VII. — Namen von Amenemhet VII. Horusname …   Deutsch Wikipedia

  • Amenemhet II. — Namen von Amenemhet II. Sphinx von Amenemhet II. Louvre, Paris …   Deutsch Wikipedia

  • Amenemhet IV. — Namen von Amenemhet IV. Sphinx Amenemhets IV.; British Museum …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”