Amenemhet Ren-seneb
Namen von Renseneb
Eigenname
Image:Hiero_Ca1.svg
r
n
A2 Ba15 s Ba15a n
b
Y1
Bild:Hiero_Ca2.svg
Renseneb
rn(=j) [s]nb(w)
Mein Name ist gesund

Renseneb oder Amenemhet Renseneb (Eigenname) (Turin, 6.16) war ein altägyptischer König (Pharao) und 13. Herrscher der 13. Dynastie (Zweite Zwischenzeit).

Belege

Dieser Herrscher erscheint im Turiner Königspapyrus (nur als Rn[s]nb – das s ist nicht erhalten, kann aber mit ziemlicher Sicherheit rekonstruiert werden) mit einer Regierungszeit von 4 Monaten und ist sonst nur von einer Perle bekannt. Auf der Perle trägt er den Doppelnamen Amenemhet Renseneb. Der Name ist wohl eigentlich als Reniseneb zu verstehen und bedeutet Mein Name ist gesund. [1]. Ryholt deutet den Doppelnamen als Abstammungsangabe (Filiation): des Amenemhet [Sohn] Reniseneb.[2] Diese Deutung ist jedoch in der Forschung umstritten.[3]

Literatur

  • K.S.B. Ryholt: The Political Situation in Egypt during the Second Intermediate Period, Kopenhagen 1997
  • Thomas Schneider: Lexikon der Pharaonen, Zürich 1994

Einzelnachweise

  1. Thomas Schneider: Lexikon der Pharaonen, S. 376
  2. Ryhold: The Political Situation in Egypt during the Second Intermediate Period, S. 216
  3. S. Quirke: In the Name of the King: on Late Middle Kingdom Cylinders, In: Timelines, Studies in Honour of Manfred Bietak, Leuven, Paris, Dudley, MA, ISBN 90-429-1730-X, 263-64



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ren-seneb — Namen von Renseneb Eigenname …   Deutsch Wikipedia

  • Ren-seneb Amenemhat — Namen von Renseneb Eigenname …   Deutsch Wikipedia

  • Renseneb — Namen von Renseneb Eigenname …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”