Amer Delic
Amer Delic
Amer Delic 2007 bei den Australian Open
Nationalität: the United Statesthe United States Vereinigte Staaten
Geburtstag: 30. Juni 1982
Geburtsort: Tuzla, Bosnien-Herzegowina
Größe: 195 cm
Gewicht: 93 kg
1. Profisaison: 2003
Spielhand: Rechts
Trainer: Craig O'Shannessy
Preisgeld: 802.492 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 24-48
Karrieretitel: 0
Höchste Platzierung: 60 (9. Juli 2007)
Aktuelle Platzierung: 146
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel: 0
Australian Open R3 (2009)
French Open R1 (2007)
Wimbledon R2 (2007)
US Open R2 (2004)
Doppel
Karrierebilanz: 19-28
Karrieretitel: 0
Höchste Platzierung: 74 (10. September 2007)
Aktuelle Platzierung: 372
Letzte Aktualisierung der Infobox: 19. Februar 2009

Amer Delic (bosnische Schreibweise Delić, * 30. Juni 1982 in Tuzla, Bosnien-Herzegowina) ist ein bosnisch-US-amerikanischer Tennisspieler.

Karriere

1996 zog Delic mit seiner Familie aus seiner Heimat nach Jacksonville, Florida, wo er die Samuel W. Wolfson High School besuchte. Anschließend besuchte er die University of Illinois at Urbana-Champaign, wo er Tennis spielte. 2003 gewann er die NCAA Singles Championship und die NCAA Team-Championship.

Bisher gewann Delic sieben kleinere Turnier (zwei Future-Turnier, fünf Challenger-Turniere) zwischen 2003 und 2008, im Rahmen eines Grand-Slam-Turnier erreichte er bei den Australian Open 2009 als bestes Ergebnis die dritte Runde, nachdem er bereits seinen Landsmann Taylor Dent und den Franzosen Paul-Henri Mathieu besiegt hatte. In der dritten Runde unterlag er jedoch dem Serben Novak Đoković in vier Sätzen (2:6, 6:4, 3:6, 6:7). Am 26. März 2007 besiegte er außerdem die damalige Nummer vier der Weltrangliste, Nikolai Dawydenko in zwei Sätzen (7:6, 6:3) beim Masters-Turnier in Miami.

Er ist bekannt für seinen starken Aufschlag.

Titel

Legende (Einzel)
Grand Slam (0)
Tennis Masters Cup (0)
ATP Masters Series (0)
ATP Tour (0)
Challengers (5)
Futures (2)
Siege nach Belag
Hartplatz (5)
Rasen (0)
Sand (2)
Teppich (0)
Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Endergebnis
1. 7. Juli 2003 the United Statesthe United States Peoria Sand Paraguay Francisco Rodríguez 6:1, 4:6, 6:2
2. 21. Juni 2004 the United Statesthe United States Auburn Hartplatz Vereinigte Staaten K.J. Hippensteel 7:6, 6:3
3. 11. April 2005 MexicoMexico Mexiko-Stadt Sand Vereinigte Staaten Jeff Morrison 6:4, 3:6, 6:3
4. 30. Oktober 2006 the United Statesthe United States Louisville Hartplatz (i) Schweiz Stéphane Bohli 3:6, 6:2, 6:3
5. 13. November 2006 the United Statesthe United States Champaign-Urbana Hartplatz (i) Vereinigte Staaten Zack Fleishman 6:3, 6:0
6. 28. Januar 2008 the United Statesthe United States Dallas Hartplatz (i) SwitzerlandSwitzerland Stéphane Bohli 6:4, 7:5
7. 24. Mai 2008 the United Statesthe United States Carson Hartplatz Vereinigte Staaten Alex Bogomolow Jr. 7:6, 6:4

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amer Delić — Nationalität: Bosnien und Herzegowina …   Deutsch Wikipedia

  • Amer Delić — Amer Delić …   Wikipédia en Français

  • Amer Delic — Amer Delić Amer Delić …   Wikipédia en Français

  • Amer Delic — Saltar a navegación, búsqueda Amer Delic Amer Delic (n. 30 de junio de 1982 en Tuzla, bosnia Herzegovina) es un jugador de tenis bosnio estadounidense. Nació en Bosnia Herzegovina pero se mudó a los …   Wikipedia Español

  • Amer Delic — Infobox Tennis player playername = Amer Delic nickname = country = USA residence = flagicon|USA flagicon|Florida Jacksonville, FL datebirth = birth date and age|1982|6|30 placebirth = flagicon|SFR Yugoslavia Tuzla, Bosnia and Herzegovina (then… …   Wikipedia

  • Delić — or Delic may refer to: Bosnians Amer Delić (born 1982), a Bosnian American tennis player Hazim Delić (born 1964), the Deputy Commander of the Čelebići prison camp, sentenced to 18 years for murder and cruelty Kada Delić (born 1965), a… …   Wikipedia

  • Delic — Delic, Delić oder Đelić ist der Familienname folgender Personen: Amer Delić (* 1982), bosnisch US amerikanischer Tennisspieler Božidar Đelić (* 1965), serbischer Politiker und Finanzexperte Jovan Delić (* 1949), serbischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Amer — * Amer River * Amer Sports * Beni Amer tribe;people * Amer el Maati * Amer Mohammad Rashid * Abdel Hakim Amer * Amer Delic * Amer Kamfar * Amer Jukan * Amer Alwan * Amer Sabah * Amer Haddara * Amer Latif * Amer Mohammon* Mohamed Amer Al Malky *… …   Wikipedia

  • Australian Open 2009/Herreneinzel — Herreneinzel der Australian Open 2009. Titelverteidiger war Novak Đoković. Das Finale bestritt ESP Rafael Nadal gegen SUI Roger Federer. In fünf Sätzen siegte Rafael Nadal und war damit neuer C …   Deutsch Wikipedia

  • Open d'Australie 2009 - Simple messieurs — Simple messieurs de l Open d Australie 2009 Article principal : Open d Australie 2009. Open d Australie 2009 Simple messieurs Simple dames Double messieurs Double dames Double mixte Open d Australie …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”