American Ornithologists' Union

Die American Ornithologists’ Union (AOU) ist die größte und renommierteste ornithologische Vereinigung der Neuen Welt.

Gründung

Am 26. September 1883 trafen sich die Ornithologen Joel Asaph Allen, William Brewster und Elliott Coues im American Museum of Natural History in New York City, um eine Organisation nach dem Vorbild der British Ornithologists’ Union ins Leben zu rufen. An der Gründung nahmen 23 namhafte Ornithologen teil, die später Präsidenten der AOU wurden.

Sonstiges

Seit Januar 1884 erscheint The AUK, das vierteljährliche Fachjournal der American Ornithologists’ Union. Das Logo zeigt den ausgestorbenen Riesenalk. 1886 wurde der offizielle Ausschuss North American Check-list Committee (NACC) gegründet. Dessen Zweck ist es, eine Nomenklatur zu schaffen, die mit den Änderungen in der Systematik und Verbreitung der nord- und mittelamerikanischen Vögel Schritt halten kann. Diese Nomenklatur wird in der Publikation „Check-list of North American Birds“ aufgeführt. Ein weiterer Ausschuss ist das South American Check-list Committee (SACC), der eine englischsprachige Nomenklatur für südamerikanische Vogeltaxa entwickelt hat.

Ziel der AOU ist die Förderung der ornithologischen Wissenschaft durch jährliche Konferenzen, Mitgliedschaft, Ausschüsse und Publikationen. Die Mitglieder werden in verschiedene Klassen eingeteilt. Neben der normalen Mitgliedschaft gibt es die wahlberechtigten Mitglieder und die Förderer. Die höchste Mitgliedsklasse ist der Fellow. Mit dieser Ehrung werden Mitglieder mit den herausragendsten Verdiensten gewürdigt. Gegenwärtig hat die AOU 4.000 Mitglieder.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • American Ornithologists’ Union — Die American Ornithologists’ Union (AOU) ist die größte und renommierteste ornithologische Vereinigung der Neuen Welt. Gründung Am 26. September 1883 trafen sich die Ornithologen Joel Asaph Allen, William Brewster (1851–1919) und Elliott Coues im …   Deutsch Wikipedia

  • American Ornithologists' Union — The American Ornithologists Union (AOU) an ornithological organization in the USA. Unlike the National Audubon Society, its members are primarily professional ornithologists rather than amateur birders.It was founded in September 1883 by Elliott… …   Wikipedia

  • American Ornithologists' Union — La American Ornithologists Union (AOU) (Unión de Ornitólogos Americanos) es la más grande y antigua organización del Nuevo Mundo dedicada al estudio científico de las aves. Fue fundada en septiembre de 1883 por Elliott Coues, Joel Asaph Allen y… …   Wikipedia Español

  • American Ornithologists' Union — Pour les articles homonymes, voir AOU. L’American Ornithologists Union (AOU) est la plus ancienne et la plus grande société du nouveau monde consacrée à l étude des oiseaux. Elle a été fondée en septembre 1883 par Elliott Coues (1842 1899), Joel… …   Wikipédia en Français

  • American Ornithologists' Union — La American Ornithologists Union (AOU) es la más grande y antigua organización del Nuevo Mundo dedicada al estudio científico de las aves. Fue fundada en septiembre de 1883 por Elliott Coues, Joel Asaph Allen y William Brewster. Su revista… …   Enciclopedia Universal

  • American Kestrel — Male …   Wikipedia

  • American Robin — Male …   Wikipedia

  • South American Classification Committee — American Ornithologists Union Pour les articles homonymes, voir AOU. L’American Ornithologists Union (AOU) est la plus ancienne et la plus grande société du nouveau monde consacrée à l étude des oiseaux. Elle a été fondée en septembre 1883 par… …   Wikipédia en Français

  • North American Bird Phenology Program — A migration card on Black throated Blue Warbler. A large percentage of the cards are in this form. The North American Bird Phenology Program houses a unique and largely forgotten collection of six million Migration Observer Cards that illuminate… …   Wikipedia

  • North American landbirds in Britain — Many species of North American landbird have been recorded in Great Britain as vagrants. Most occur in autumn; southwest England attracts the greatest proportion, but northern and western Scotland comes a close second. Occasionally birds… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”