James Folsom junior
James Folsom Jr.

James Elisha Folsom Jr. (* 14. Mai 1949 in Montgomery, Alabama) ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und der amtierende Vizegouverneur des Bundesstaates Alabama. Von 1993 bis 1995 hatte er den Posten des Gouverneurs von Alabama inne, den zuvor sein Vater Jim Folsom bereits zweimal bekleidet hatte.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre und politischer Aufstieg

James Folsom erhielt 1974 seinen Bachelor in Politikwissenschaften und Geschichte an der Jacksonville State University. Seine politische Laufbahn begann er 1979 mit der Wahl in die Public Service Commission. Er wurde 1983 wiedergewählt. Ferner kandidierte Folsom 1980 für den US-Senat, erlitt aber eine Niederlage. Daraufhin bewarb er sich 1986 um das Amt des Vizegouverneurs von Alabama und wurde gewählt. Er wurde 1990 bestätigt.

Gouverneur von Alabama

Am 22. April 1993 wurde er als Gouverneur von Alabama vereidigt, um die Stelle von Gouverneur Guy Hunt zu besetzen, der sein Amt auf Grund einer Verurteilung wegen eines Verstoßes gegen die Ethikgesetze verlassen musste. Folsom kandidierte im November 1994 für das Amt des Gouverneurs, erlitt aber eine Niederlage gegenüber Fob James.

2006 kehrte Folsom in die Politik zurück, als er am 6. November erneut zum Vizegouverneur gewählt wurde. Seine Amtszeit begann im Januar 2007.

Familie

James Elisha Folsom Jr. ist mit Marsha Guthrie verheiratet und sie haben zwei Kinder.

Literatur

  • Governors of the American States, Territories, and Commonwealths, National Governors' Conference, 1994.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • James Folsom — ist der Name folgender Personen: James Folsom senior (1908–1987), US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) James Folsom junior (* 1949), US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) Diese Seite ist eine Begriffs …   Deutsch Wikipedia

  • James Elisha Folsom Sr. — James Elisha Folsom Sr., auch bekannt als Big Jim , (* 9. Oktober 1908 im Coffee County, Alabama; † 21. November 1987 in Cullman, Alabama) war ein US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und der 45. Gouverneur von Alabama.… …   Deutsch Wikipedia

  • Folsom — ist der Name folgender Personen: David E. Folsom (1839–1918), US amerikanischer Forschungsreisender und einflussreicher Politiker Montanas James Folsom senior (1908–1987), US amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) James Folsom junior (*… …   Deutsch Wikipedia

  • James Mapes — Born May 29, 1806(1806 05 29) New York City, US …   Wikipedia

  • William James Samford — (* 16. September 1844 in Greenville, Meriwether County, Georgia; † 11. Juni 1901 in Tuscaloosa, Alabama) war ein US amerikanischer Politiker und Gouverneur von Alabama. Er war Mitglied der Demokratischen Partei. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Guy Hunt — Harold Guy Hunt Harold Guy Hunt (* 17. Juni 1933 in Cullman County, Alabama; † 30. Januar 2009 in Birmingham, Alabama) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei). Er war zwischen 1987 und 1993 Gouverneur von Ala …   Deutsch Wikipedia

  • Harold Guy Hunt — (* 17. Juni 1933 in Cullman County, Alabama; † 30. Januar 2009 in Birmingham, Alabama) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei). Er war zwischen 1987 und 1993 Gouverneur von Ala …   Deutsch Wikipedia

  • George C. Wallace — George Wallace (1965) George Corley Wallace (* 25. August 1919 in Clio, Alabama; † 13. September 1998 in Montgomery) wurde viermal zum Gouverneur von Alabama gewählt (1962, 1970, 1974 und 1982). Er war Mitglied der demokratischen Partei,… …   Deutsch Wikipedia

  • George Corley Wallace — George Wallace (1965) George Corley Wallace (* 25. August 1919 in Clio, Alabama; † 13. September 1998 in Montgomery) wurde viermal zum Gouverneur von Alabama gewählt (1962, 1970, 1974 und 1982). Er war Mitglied der demokratischen Partei,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”