American River
American River
Einzugsgebiet des American Rivers

Einzugsgebiet des American Rivers

Daten
Gewässerkennzahl US254562
Lage Kalifornien (USA)
Flusssystem Sacramento River
Abfluss über Sacramento River → Suisun Bay
Zusammenfluss North Fork und South Fork in den Folsom Lake
38° 42′ 36″ N, 121° 9′ 29″ W38.71-121.158143
Quellhöhe 143 m[1]
Mündung bei Sacramento in den Sacramento River
38.5975-121.508055555567

38° 35′ 51″ N, 121° 30′ 29″ W38.5975-121.508055555567
Mündungshöhe m[2]
Höhenunterschied 136 m
Länge 48 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen 
(193 km mit South Fork)Vorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Durchflossene Stauseen Folsom Lake
Großstädte Sacramento
Unterlauf am Stadtrand von Sacramento

Unterlauf am Stadtrand von Sacramento

Der American River ist ein Zufluss zum Sacramento River in Nordkalifornien, Vereinigte Staaten. Seine drei Quellarme North Fork (137 km lang), Middle Fork (105 km) und South Fork (145 km) entspringen in der nördlichen Sierra Nevada westlich des Lake Tahoe. Der Middle Fork mündet in den North Fork, die beiden verbliebenen Arme vereinigen sich bei Folsom heute im Stausee Folsom Lake. Aus diesem fließt der eigentliche American River noch 48 km durchgehend in südwestliche Richtung, bevor er im Zentrum der kalifornischen Hauptstadt Sacramento in den Sacramento River mündet.

Bereits die Quellarme werden zur Gewinnung von Strom und Trinkwasser in den Bergen aufgestaut, der größte Stausee am Fluss ist der seit 1955 durch das Bureau of Reclamation aufgestaute Folsom Lake. Im Stadtgebiet von Folsom liegt an einem historischen Seitenkanal das 1895 errichtete Folsom Powerhouse, das den ersten elektrischen Strom für die kalifornische Hauptstadt lieferte.

Im Januar 1848 errichtete der Zimmermann James W. Marshall im Auftrag des Grundeigentümers Johann August Sutter im Tal des South Fork of the American River bei Coloma die Sägemühle Sutter’s Mill und entdeckte dabei Goldnuggets im Flussbett. Er löste damit den Kalifornischen Goldrausch aus.

Neben der Wasserkraft und der Trinkwassergewinnung dient der American River der Freizeitnutzung. Alle Quellarme sind herausragende Wildwasserreviere. Unterhalb von Folsom wird der Fluss ruhiger, an ihm entlang verläuft hier auf 50 km der nach dem Trapper und Pelzhändler Jedediah Smith benannte Jedediah Smith Memorial Trail, ein kombinierter Wander-, Reit- und Mountainbikeweg. Große Teile der Uferzonen sind als American River Parkway ausgewiesen, werden zu Erholungszwecken genutzt und verbinden historisch und landschaftlich attraktive Punkte.

Namensvarianten

Der Fluss trug im Laufe der Zeit verschiedene Namen in mehreren Sprachen:[3]

  • American Fork
  • Rio De Los Americanos
  • Rio Ojotska
  • Wild River

Einzelnachweise

  1. USGS - GNIS - North Fork American River
  2. USGS - GNIS - American River
  3. American River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • American River — American River, Fluß im nördlichen Mittelpuncte Californiens, durch den Zusammenfluß der North u. South Forks im Canton Eldorado gebildet, ergießt er sich bei Sacramento in den gleichnamigen Fluß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • American River — For other uses, see American River (disambiguation). Coordinates: 38°35′51″N 121°30′29″W / 38.5975°N 121.50806°W / 38.59 …   Wikipedia

  • American River — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. L American River (Californie) est une rivière de Californie, aux États Unis L American River (Washington) est une rivière de l État de Washington, près du …   Wikipédia en Français

  • American River — /əˌmɛrɪkən ˈrɪvə/ (say uh.merikuhn rivuh) noun 1. a town on Kangaroo Island in southern SA; fishing, whaling and sealing area. 2. a channel on the east side of Kangaroo Island, SA …   Australian English dictionary

  • American River — …   Useful english dictionary

  • American River (Begriffsklärung) — American River ist der Name folgender Flüsse in den Vereinigten Staaten: American River, ein Zufluss des Sacramento River im US Bundesstaat Kalifornien American River (Agiapuk River), ein Fluss im US Bundesstaat Alaska (Nome) American River… …   Deutsch Wikipedia

  • American River (disambiguation) — American River may refer to:* American River, a whitewater river of California * American River, South Australia, Australia * American River (Washington), a tributary of the Bumping Riveree also* American River College * American River Parkway *… …   Wikipedia

  • American River Inn — (Georgetown,США) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 6600 Orleans Street , Georgetow …   Каталог отелей

  • American River, South Australia — Infobox Australian Place | type = town name = American River state = South Australia caption = lga = Kangaroo Island Council postcode = 5221 est = 1842 pop = 227 2006 Census Census 2006 AUS id=UCL400700 name=American River (Urban Centre/Locality) …   Wikipedia

  • American River (Californie) — 38° 35′ 51″ N 121° 30′ 29″ W / 38.5975, 121.508 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”