James Russo

James Russo (* 23. April 1953 in New York City als James Vincent Russo) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Leistungen

Russo absolvierte die New Yorker High School of Art & Design und studierte an der New York University. In dieser Zeit spielte er im preisgekrönten Kurzfilm The Candy Store, für den er auch das Drehbuch schrieb. Anschließend arbeitete er einige Jahre als Taxifahrer.

Russo spielte im Filmdrama Extremities (1986) die Rolle von Joe, der Marjorie (Farrah Fawcett) belästigt. Genauso wie Farrah Fawcett spielte er bereits im verfilmten Theaterstück; für diese Rolle wurde er im Jahr 1983 mit dem Preis Theatre World ausgezeichnet.

Im Western Bad Girls (1994) übernahm Russo die Rolle von Kid Jarrett, der Cody Zamora (Madeleine Stowe) ausraubt und auspeitscht. Im Thriller Donnie Brasco (1997) spielte er neben Al Pacino und Johnny Depp, im SF-Film Postman (1997) trat er an der Seite von Kevin Costner auf. Im Thriller Engel der Vergeltung (1999) spielte er neben Angie Everhart und Eric Roberts eine der Hauptrollen. Für die Hauptrolle im Thriller The Box (2003) gewann er im Jahr 2004 einen Preis des San Diego Film Festivals.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • James Russo — Données clés Naissance 23 avril 1953 New York Nationalité  États Unis Profession …   Wikipédia en Français

  • James Russo — Infobox actor name = James Russo imagesize = 150px birthdate = Birth date and age|1953|4|23|mf=y birthplace = New York City, New YorkJames Vincent Russo (born April 23, 1953) is an American film and television actor. He has starred in over 90… …   Wikipedia

  • Russo — steht für: Russo TI, Ort in der Gemeinde Onsernone im Schweizer Kanton Tessin Russo ist der Familienname folgender Personen: Aaron Russo (1943–2007), US amerikanischer Geschäftsmann, Filmemacher, politische Figur der US amerikanischen Libertarian …   Deutsch Wikipedia

  • Russo-Turkish War (1877–1878) — Plevna Monument near the walls of Kitai gorod …   Wikipedia

  • James Francis Edward Keith — (June 11, 1696 ndash; October 14, 1758) was a Scottish soldier and Prussian field marshal. He was the second son of William, 9th Earl Marischal of Scotland, and was born at the castle of Inverugie near Peterhead. Through his careful education… …   Wikipedia

  • James Clerk Maxwell — (1831–1879) Born 13 June 1831 …   Wikipedia

  • James Maxwell — James Clerk Maxwell Pour les articles homonymes, voir Maxwell. James Clerk Maxwell James Clerk Ma …   Wikipédia en Français

  • James Burke (gangster) — James Burke, also known as Jimmy the Gent , The Big Irishman , and The Irish Guinea , (July 5, 1931 New York City, New York ndash; April 13, 1996 Alden, New York), was an Irish American gangster and Lucchese crime family associate who is believed …   Wikipedia

  • James Yun — James Carson Yun Jimmy Wang Yang en 2007. Nom(s) de ring Yang[1] Jimmy Yang[1] …   Wikipédia en Français

  • James Failla — James „Jimmy Brown“ Failla (* 1919; † 5. August 1999) war ein einflussreicher US amerikanischer Mobster der Gambino Familie in New York City. Er beherrschte das „Local 813“ der Gewerkschaft der Teamsters und darüber jahrzehntelang die Müllabfuhr… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”