Amerikanische Heidelbeere
Amerikanische Heidelbeere
Amerikanische Heidelbeere (Vaccinium corymbosum)

Amerikanische Heidelbeere (Vaccinium corymbosum)

Systematik
Kerneudikotyledonen
Asteriden
Ordnung: Heidekrautartige (Ericales)
Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae)
Gattung: Heidelbeeren (Vaccinium)
Art: Amerikanische Heidelbeere
Wissenschaftlicher Name
Vaccinium corymbosum
L.

Die Amerikanische Heidelbeere (Vaccinium corymbosum) ist eine Art aus der Gattung der Heidelbeeren.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die Amerikanische Heidelbeere ist ein 1 bis 4 Meter hoher, stark verzweigter Halbstrauch mit glatten oder schwach behaarten Zweigen. Die kurzgestielten, einfachen Laubblätter sind länglich-rund bis elliptisch und 2,5 bis 8 Zentimeter lang, meist spitz zulaufend und am Rand borstig behaart, mindestens aber entlang der Nervatur der Unterseite fein behaart.

Die Trauben erscheinen noch vor den Blättern und sind ebenso lang wie die Blütenstandsstiele, die Tragblätter sind hinfällig. Die Krone ist 6 bis 12 Millimeter lang, mit fünf weiß oder hell rosa, zylindrisch oder nah dem Schlund sich schwach verjüngenden Lappen. Die Beeren sind annähernd runde, dunkelblaue Früchte und erreichen einen Durchmesser von 6 bis 8 Millimeter.

Verbreitungsgebiet

Die Amerikanische Heidelbeere ist heimisch in sumpfigen Wiesen und feuchten Wäldern von Neufundland bis Minnesota, südlich bis Florida und Louisiana.

Verwertung

Blüten

Die Beeren sind geschätzte Lebensmittel.

100 g Heidelbeeren enthalten [1]:
kcal kJoule Wasser (g) Eiweiß (g) Fett (g) Kohlenhydrate (g) Kalzium Eisen Magnesium Vitamin A Vitamin C
57 241 84,8 g 0,67-0,70 g 0,38-0,50 g 14,14-15,30 g 6,21 mg 0,17 mg 4,83 mg 100 I.E. 13,03-22,1 mg

Nachweise

  • Small, John Kunkel: Flora of the southeastern United States, 1903, S.895, Online

Einzelnachweise

  1. Weiß/Gosch/Fischerauer:Beerenobst, Leopold Stocker Verlag

Weblinks

 Commons: Amerikanische Heidelbeere – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • amerikanische Blueberry — aukštoji šilauogė statusas T sritis vardynas apibrėžtis Erikinių šeimos dekoratyvinis, vaisinis, vaistinis augalas (Vaccinium corymbosum), paplitęs Šiaurės Amerikoje. atitikmenys: lot. Vaccinium constablaei; Vaccinium corymbosum angl. American… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • doldentraubige Heidelbeere — aukštoji šilauogė statusas T sritis vardynas apibrėžtis Erikinių šeimos dekoratyvinis, vaisinis, vaistinis augalas (Vaccinium corymbosum), paplitęs Šiaurės Amerikoje. atitikmenys: lot. Vaccinium constablaei; Vaccinium corymbosum angl. American… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Vaccinium corymbosum — Amerikanische Heidelbeere Amerikanische Heidelbeere (Vaccinium corymbosum) Systematik Klasse: Drei …   Deutsch Wikipedia

  • Bickbeere — Heidelbeere (Blaubeere) Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Blaubeere — Heidelbeere (Blaubeere) Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Blaubeeren — Heidelbeere (Blaubeere) Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Heubeere — Heidelbeere (Blaubeere) Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzbeere — Heidelbeere (Blaubeere) Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzbeeren — Heidelbeere (Blaubeere) Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Vaccinium myrtillus — Heidelbeere (Blaubeere) Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”