Amerikanische Pantoffelschnecke
Pantoffelschnecke
Pantoffelschnecke (Crepidula fornicata)

Pantoffelschnecke (Crepidula fornicata)

Systematik
Unterordnung: Hypsogastropoda
Teilordnung: Littorinimorpha
Überfamilie: Calyptraeoidea
Familie: Calyptraeidae
Gattung: Crepidula
Art: Pantoffelschnecke
Wissenschaftlicher Name
Crepidula fornicata
Linnaeus, 1758

Die Pantoffelschnecke (Crepidula fornicata) ist eine marine Schnecke aus der Familie der Calyptraeidae (Überfamilie Calyptraeoidea).

Inhaltsverzeichnis

Verbreitung und Lebensraum

Die ursprüngliche Heimat der Pantoffelschnecke sind die Atlantikküsten der USA, Mexikos und Kanadas, außerdem die Pazifikküste der USA und Mexikos sowie der Golf von Mexiko.

In Europa wurde diese Schnecke 1870 eingeschleppt, zusammen mit Austern die für Kulturzwecke bestimmt waren. Jetzt ist sie von Südnorwegen bis nach Spanien zu finden, kleine Bestände finden sich auch im Mittelmeer. In Deutschland ist sie seit 1934 nachgewiesen. Auch in anderen Teilen der Welt wurde die Pantoffelschnecke eingeschleppt, zum Beispiel in Japan.[1]

Ernährung

Die Pantoffelschnecke ernährt sich von Plankton, welches sie aus dem umgebenden Wasser herausfiltert. Zu diesem Zweck bildet sie eine Art Gespinst aus Schleimfäden, welches sie um sich her ausbreitet und in denen sich dann das Plankton verfängt. Ist das "Netz" voll, wird das Schleimgespinst eingeholt und "komplett", inklusive des gefangenen Planktons gefressen.

Vermehrung

Im Laufe ihre Lebens wechseln Pantoffelschnecken das Geschlecht, sind also Hermaphroditen. Nach dem Schlüpfen leben die Larven für zwei bis vier Wochen als Plankton bevor sie sich auf dem Meeresboden ansiedeln. In diesem Alter sind alle Tiere Männchen und in gewissem Maße mobil. Erst später wandeln sie sich zu Weibchen um und werden sesshaft.

Referenzen

  1. Fisheries Global Information System der FAO FAO Fisheries & Aquaculture - Introduction of species fact sheets placeholder

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Calyptraeidae — Pantoffelschnecke (Crepidula fornica) Systematik Überordnung: Caenogastropoda Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Neozoen in Deutschland — Als Neozoen (griech.: Neozoon, Mehrzahl: Neozoa, eingedeutscht (νέος neu, ζοον Lebewesen) bezeichnet man Tierarten, die absichtlich oder unabsichtlich durch den Menschen in andere Gebiete verbracht worden sind und sich dort fest etabliert… …   Deutsch Wikipedia

  • Austern —   [durch romanische und niederländische Vermittlung von gleichbedeutend griechisch óstreon; zu griechisch ostéon »Knochen« (wegen der harten Schale)], Ostreidae, Familie der Muscheln mit etwa 20 Arten, die in allen Meeren auf festem Untergrund (z …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”