Jana Gantnerova-Soltysova

Jana Gantnerová-Šoltýsová (* 30. September 1959 in Kežmarok) ist eine ehemalige tschechoslowakische Skirennläuferin.

Zusammen mit Olga Charvatová bildete Jana Gantnerová-Šoltýsová das erfolgreiche alpine Ski-Team der Tschechoslowakei in den 1980er Jahren.

Mit einem 6. Platz im Slalom von Cortina d'Ampezzo (ITA) stieg sie bereits 1975 als 16-Jährige im Weltcup ein. Doch erst mit der Spezialisierung zur Abfahrerin vermochte sie sich in der absoluten Weltspitze zu etablieren. Den größten Erfolg ihrer Karriere feierte sie in der Saison 1980/81 mit dem Sieg in der Abfahrt von Altenmarkt-Zauchensee (AUT).

Weitere Podestplätze erreichte sie in der Saison 1979/80: 2. Abfahrt Zell am See (AUT), 3. Abfahrt Piancavallo (ITA) und 1982/83: 2. Abfahrt Furano (JAP). Bei den Olympischen Spielen 1984 in Sarajevo erzielte sie in der Abfahrt einen 5. Platz. 1985 trat Gantnerová-Šoltýsová vom aktiven Skisport zurück.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jana Gantnerová-Šoltýsová — im Dezember 2010 Jana Gantnerová Šoltýsová (* 30. September 1959 in Kežmarok) ist eine ehemalige tschechoslowakische Skirennläuferin. Zusammen mit Olga Charvatová bildete Jana Gantnerová Šoltýsová das erfolgreiche alpine Skiteam der Tschechoslowa …   Deutsch Wikipedia

  • Jana Gantnerová-Šoltýsová — (2010) Jana Soltysova, née le 30 septembre 1959 à Kezmarok, est une ancienne skieuse alpine tchécoslovaque. Elle est la première skieuse alpine originaire des pays de l Est à avoir remporté une épreuve de la coupe du monde de ski, la des …   Wikipédia en Français

  • Gantnerova — Jana Gantnerová Šoltýsová (* 30. September 1959 in Kežmarok) ist eine ehemalige tschechoslowakische Skirennläuferin. Zusammen mit Olga Charvatová bildete Jana Gantnerová Šoltýsová das erfolgreiche alpine Ski Team der Tschechoslowakei in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Jana Soltysova — Jana Gantnerová Šoltýsová Jana Soltysova, née le 30 septembre 1959 à Kezmarok, est une ancienne skieuse alpine tchécoslovaque. Elle est la première skieuse alpine originaire des pays de l Est à avoir remporté une épreuve de la coupe du monde de… …   Wikipédia en Français

  • Jana (Vorname) — Jana ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Verbreitung 4 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1980 — Die Saison 1979/80 des Alpinen Skiweltcups begann am 7. Dezember 1979 (Männer) bzw. am 5. Dezember (Frauen) in Val d Isère und endete am 15. März 1980 in Saalbach Hinterglemm. Bei den Männern wurden 23 Rennen ausgetragen (7 Abfahrten, 8… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1980/Resultate Damen — Die Saison 1979/80 des Alpinen Skiweltcups begann am 7. Dezember 1979 (Männer) bzw. am 5. Dezember (Frauen) in Val d Isère und endete am 15. März 1980 in Saalbach Hinterglemm. Bei den Männern wurden 23 Rennen ausgetragen (7 Abfahrten, 8… …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1980/Resultate Herren — Die Saison 1979/80 des Alpinen Skiweltcups begann am 7. Dezember 1979 (Männer) bzw. am 5. Dezember (Frauen) in Val d Isère und endete am 15. März 1980 in Saalbach Hinterglemm. Bei den Männern wurden 23 Rennen ausgetragen (7 Abfahrten, 8… …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1984/Ski Alpin — Bei den XIV. Olympischen Spielen 1984 in Sarajevo wurden sechs Wettbewerbe im Alpinen Skisport ausgetragen. Die Pisten befanden sich an den Hängen der Gebirge Bjelašnica und Jahorina. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gan — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”