Amhara National Democratic Movement

Die Amhara National Democratic Movement (ANDM, Nationaldemokratische Bewegung der Amharen) ist eine politische Partei und ehemalige Befreiungsbewegung in Äthiopien und Teil der dort regierenden Ethiopian People's Revolutionary Democratic Front (EPRDF).

Die ANDM gründete sich 1980 im Untergrund in der Provinz Gonder unter dem Namen Ethiopian People's Democratic Movement (EPDM, Äthiopische Demokratische Volksbewegung), die (sich bis Ende der 1980er Jahre als marxistisch-leninistisch bezeichnende) Organisation ging aus einem Flügel der Ethiopian Peoples' Revolutionary Party (EPRP) um Addisu Legesse (heute stellvertretender Regierungschef und Minister für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung sowie Generalsekretär der ANDM) hervor, welcher die ablehnende Haltung der EPRP gegenüber den bewaffneten Bewegungen in Eritrea und Tigray kritisierte und für ein enges Bündnis mit der Tigray People's Liberation Front (TPLF) eintrat; letzteres trug der EPDM und später der ANDM den Vorwurf ein, lediglich eine Blockpartei der TPLF zu sein. Jedenfalls arbeitete die EPDM seit ihrer Gründung mit der TPLF eng zusammen und entwickelte sich in den 1980er Jahren zur stärksten bewaffneten Oppositionsgruppe gegen das Mengistu-Regime unter der amharischsprachigen Bevölkerungsgruppe in den Provinzen Gonder, Shewa und Welo.

1989 schlossen sich TPLF und EPDM zur EPRDF zusammen, welche seit dem Sturz Mengistus 1991 die Zentralregierung Äthiopiens stellt, 1994 änderte die Partei ihren Namen von EPDM zu ANDM.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amhara National Democratic Movement — The Amhara National Democratic Movement is a political party in Ethiopia. At the last legislative elections, 15 May 2005, the party was part of the Ethiopian People s Revolutionary Democratic Front, that won 327 out of 527 seats. [… …   Wikipedia

  • Ethiopian People's Democratic Movement — Die Amhara National Democratic Movement (ANDM, Nationaldemokratische Bewegung der Amharen) ist eine politische Partei und ehemalige Befreiungsbewegung in Äthiopien und Teil der dort regierenden Ethiopian People s Revolutionary Democratic Front… …   Deutsch Wikipedia

  • National-Demokratische Bewegung der Amharen — Die National Demokratische Bewegung der Amhara bzw. der Amharen (amharisch: የብሔረ አማራ ዴሞክራሲያዊ ንቅናቄ, transkribiert Yä Bəherä Amara Demokrasiyawi Nəqnaqe (Demokratische Bewegung der (Volksgruppe der) Amharen), Kurzform[1] Bi aden;… …   Deutsch Wikipedia

  • Ethiopian People's Revolutionary Democratic Front — Logo Vorsitzender Meles Zenawi Basisdaten Gründungsdatum: 1989 Vorsitzender: Meles Zenawi Anschrift …   Deutsch Wikipedia

  • Oromo Peoples' Democratic Organization — Leader Alemayehu Atomsa Founded 1989 Headquarters Addis Ababa, Ethiopia …   Wikipedia

  • Ethiopian People's Revolutionary Democratic Front — It is a left wing, Socialist, alliance of four other groups, including the Oromo Peoples Democratic Organization, the Amhara National Democratic Movement, the South Ethiopian Peoples Democratic Front and the Tigrayan Peoples Liberation Front.… …   Wikipedia

  • Benishangul Gumuz People’s Democratic Unity Front — Die Benishangul Gumuz People’s Democratic Unity Front (Abkürzung BGPDUF; amharisch የቤንሻንጉልና ጉሙዝ ሕዝቦች ዴሞክራሲያዊ አንድነት YäBenəšangulna Gumuz Həzbočč Demokrasiyawi Andinet, zu deutsch Demokratische Einheitsfront des Volkes von Benishangul… …   Deutsch Wikipedia

  • Argobba Nationality Democratic Organization — Die Argoba Nationality Democratic Organization (Abkürzung ANDO; amharisch የአርጎባ ሕዝብ ዴሞክራሲያዊ ድርጅት Yä Argobba Həzb Demokrasiyawi Dərəǧǧət, deutsch Demokratische Organisation des Argobba Volks) ist eine regionale politische Partei in… …   Deutsch Wikipedia

  • United Ethiopian Democratic Forces — Die United Ethiopian Democratic Forces (UEDF, dt. Vereinigte Äthiopische Demokratische Kräfte) ist eine Koalition aus verschiedenen äthiopischen Parteien zum gemeinsamenen und koordinierten Wahlkampf anlässlich der Parlamentswahlen vom 15. Mai… …   Deutsch Wikipedia

  • United Ethiopian Democratic Forces — The United Ethiopian Democratic Forces ( am. የኢትዮጵያ ዴሞክራሲዊ ኃይሎቸ ሕብረት) is a coalition of several existing political parties of Ethiopia which combined to compete for seats in the Ethiopian General Elections held on May 15, 2005. The main… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”