Amherst (Nova Scotia)
Amherst
Lage in Nova Scotia
Amherst (Nova Scotia)
Amherst
Amherst
Staat: Kanada
Provinz: Nova Scotia
County: Cumberland County
Koordinaten: 45° 50′ N, 64° 13′ W45.83161-64.2092122Koordinaten: 45° 50′ N, 64° 13′ W
Höhe: 22 m
Fläche: 12,02 km²
Einwohner: 9505 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 790,8 Einw./km²
Zeitzone: Atlantic Time (UTC−4)
Postleitzahl: B4H
Gründung: 1764
Webpräsenz: www.amherstns.com

Amherst ist eine Stadt im Westen der südöstlichen kanadischen Provinz Nova Scotia und etwa drei Kilometer entfernt von der Grenze zur Provinz New Brunswick. Amherst ist die größte Stadt des Cumberland County.

Die Stadt Amherst erlangt durch ihre Lage im geografischen Zentrum der Atlantikprovinzen Kanadas eine wirtschaftlich wichtige Bedeutung für den Warenverkehr zwischen New Brunswick und Nova Scotia.

Geschichte

Kirche in Amherst

Anfangs wurde die Region von Mi'kmaq-Indianern bewohnt, welche die Gegend Nemcheboogwek (dt. Den ansteigenden Boden hinauf gehen) nannten. Die ersten europäischen Siedler waren Akadier, die 1672 das Dorf Les Planches gründeten. Nachdem die Akadier von den Briten vertrieben wurden, gründeten diese 1764 drei Kilometer entfernt von der ursprünglichen Siedlung die heutige Stadt Amherst. Die Stadt wurde durch Oberst Joseph Morse benannt, dem ersten britischen Siedler, zu Ehren von Jeffrey Amherst, 1. Baron Amherst, Oberbefehlshaber der britischen Streitkräfte in Amerika.

Nach der Amerikanischen Revolution ließen sich britische Loyalisten in der Stadt nieder.

Der russische Revolutionär Leo Trotzki wurde in einem Internierungslager in Amherst festgehalten, nachdem er in Halifax 1917 verhaftet worden war.

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks

 Commons: Amherst – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amherst, Nova Scotia — Infobox Settlement official name = Pagename other name = native name = nickname = settlement type = Town motto = Faith in our people, pride in our products imagesize = 250px image caption = The Nova Scotia Visitor Information Centre, located in… …   Wikipedia

  • Amherst Regional High School (Amherst, Nova Scotia) — Infobox School name = Amherst Regional High School motto = established = 1893 type = Public/Private Partner High school district = Chignecto Central grades = 9 to 12, Returning Graduate principal = Frank Balcom faculty = students = enrollment =… …   Wikipedia

  • East Amherst, Nova Scotia — East Amherst is a Canadian rural community located in northwestern Cumberland County, Nova Scotia near the border with New Brunswick.East Amherst is an unincorporated community located on Trunk 6, immediately east of the Town of Amherst s… …   Wikipedia

  • Nova Scotia — Nouvelle Écosse, Alba Nuadh Neuschottland Wappen Flagge (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • Nova Scotia — Nouvelle Écosse (French) Alba Nuadh (Gaelic) …   Wikipedia

  • Nova Scotia — Nova Scotian. /noh veuh skoh sheuh/ 1. a peninsula and province in SE Canada: once a part of the French province of Acadia. 812,127; 21,068 sq. mi. (54,565 sq. km). Cap.: Halifax. 2. Informal. See Nova Scotia salmon. * * * Province (pop., 2001:… …   Universalium

  • Nova Scotia — • One of the maritime provinces of Canada Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Nova Scotia     Nova Scotia     † …   Catholic encyclopedia

  • Nova Scotia Keltics — Full name Nova Scotia Keltics Rugby Football Club Union Nova Scotia Nova Scotia Rugby Union Nickname(s) Keltics Location Halifax, Nova Scotia …   Wikipedia

  • Nova Scotia Highway 104 — Highway 104 Miners Memorial Highway Trans Cana …   Wikipedia

  • Nova Scotia Trunk 6 — in the community of Toney River. Trunk 6 is part of the Canadian province of Nova Scotia s system of trunk highways. The route runs from Highway 104 exit 3 at Amherst to the …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”