Amici

Amici bezeichnet:


Amici ist der Familienname folgender Personen:

  • Alvaro Amici (1936–2002), italienischer Sänger
  • Domenico Amici (1808 – unsicher), italienischer Künstler
  • Don Nicola Amici (1865–1944), italienischer Priester und Wissenschaftler
  • Francesco Amici (* 1960), sanmarinesischer Sportschütze
  • Giovanni Battista Amici (1786–1863), italienischer Astronom, Optiker und Physiker
  • Giuseppe Amici (1939–2006), sanmarinesischer Politiker
  • Nicola Amici (15. Jahrhundert), italienischer Goldschmied
  • Nicola Amici (Mathematiker) (1865–1944), italienischer Kleriker und Mathematiker
  • Sesa Amici (* 1958), italienische Politikerin
  • Vanio Amici (* 1947), italienischer Cutter und Regisseur
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amici — may refer to:*The plural of amicus ( friend ) in Latin and is the plural of amico in Italian.:*Amicus curiae.:* Amici Principis , another term for cohors amicorum.:*The original group who awarded the Strega Prize was known as Amici della Domenica …   Wikipedia

  • amici — pl of amicus Merriam Webster’s Dictionary of Law. Merriam Webster. 1996 …   Law dictionary

  • AMICI — item Socii, et Latini nominis socii, dicti sunt Principes populique, qui, non quidem in ius civitatis Romanae recepti, digni tamen habiti sunt, qui foedere Romanis iungerentur. Utebatur ergo Rex Princepsque talis, istiusmodi titulô: Amicus et… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Amīci — (spr. Amitschi), Giov. Battista, geb. zu Modena 1784, erst Professor der Physik daselbst, seit 1831 Director der Sternwarte zu Florenz, fertigte treffliche Instrumente, unter andern ein Mikroskop, das im Durchmesser 4135 mal u. in der Fläche 17… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amici — (spr. amītschi), Giovanni Battista, Astronom und Optiker, geb. 25. März 1786 in Modena, gest. 10. April 1863 in Florenz, war Professor der Mathematik in Modena, später Direktor der Sternwarte in Florenz. Er ist der Begründer der modernen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Amici — Amici, Giovanni Battista, geb. 1784 in Florenz, Director der dortigen Sternwarte, hat sich um die Astronomie und besonders um die Optik verdient gemacht …   Herders Conversations-Lexikon

  • Amici —   [a miːtʃi], Giovanni Battista, italienischer Optiker, Astronom, * Modena 25. 3. 1786, ✝ Florenz 10. 4. 1863; zuletzt Direktor der Sternwarte in Florenz; begründete die moderne Mikroskopoptik durch Erfindung der mehrlinsigen Objektivsysteme mit… …   Universal-Lexikon

  • Amici — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Amici est un cratère d impact sur la face cachée de la Lune. Giovanni Battista Amici est un astronome et un microscopiste italien, né le 25 mars 1786 à… …   Wikipédia en Français

  • Amici — n. Giovanni Battista Amici (1786 1863), Italian astronomer and mathematician who is especially known for the Amici prism he invented …   English contemporary dictionary

  • amici — ami·ci …   English syllables

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”