Amiga-Quartett

Unter dem Namen Amiga-Quartett veröffentlichte der VEB Deutsche Schallplatten unter dem Label Amiga ab etwa Anfang der 1980er Jahre Schallplatten im Single-Format (7", 45/min) mit jeweils zwei Titeln je Seite, also insgesamt vier Titeln.

Das speziell für diese Ausgaben geschaffene Amiga-Quartett-Logo war in einer Ecke der Vorderseite des Covers angebracht.

Das Format wurde für alle Bereiche der Unterhaltungsmusik verwendet. Es gab Ausgaben mit Volksmusik, Schlagermusik, Filmmusik, Instrumentalmusik, Comedy sowie vor allem Rock und Pop.

Besonders gefragt waren in der DDR die Ausgaben mit westlichen Interpreten, zu denen unter anderem Nena, Falco, Rio Reiser, Elton John und John Lennon und internationale Gruppen wie Deep Purple und The Cure gehörten.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amiga Quartett Single — Unter dem Namen Amiga Quartett veröffentlichte der VEB Deutsche Schallplatten unter dem Label Amiga ab etwa Anfang der 1980er Jahre Schallplatten im Single Format (7 , 45 U/min) mit jeweils zwei Titeln je Seite, also insgesamt vier Titeln. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • AMIGA — (eigene Schreibweise: AMIGA) war ein Plattenlabel des staatlichen DDR Tonträgerproduzenten VEB Deutsche Schallplatten Berlin und seines Vorgängers bis 1954, des von Ernst Busch gegründeten Musikverlags Lied der Zeit. Amiga sollte die Bandbreite… …   Deutsch Wikipedia

  • Quartett — Der Ausdruck Quartett (von lateinisch quartus „der vierte“) bezeichnet: allgemein eine Gruppe von vier Personen: Das Literarische Quartett, eine Sendung des Zweiten Deutschen Fernsehens ein Musikstück für vier Ausführende, siehe Quartett (Musik)… …   Deutsch Wikipedia

  • Amiga (Plattenlabel) — Logo von Amiga, 1950er Jahre bis 1969 Logo von Amiga, ab …   Deutsch Wikipedia

  • Quartett-Single — Unter dem Namen Amiga Quartett veröffentlichte der VEB Deutsche Schallplatten unter dem Label Amiga ab etwa Anfang der 1980er Jahre Schallplatten im Single Format (7 , 45 U/min) mit jeweils zwei Titeln je Seite, also insgesamt vier Titeln. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Hauff und Henkler — Hauff Henkler (2009) Hauff und Henkler (auch Hauff Henkler) sind ein deutsches Gesangsduo auf dem Gebiet des volkstümlichen Schlagers. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang …   Deutsch Wikipedia

  • IC Falkenberg — IC Falkenberg, Berlin 2005. Ralf Schmidt, auch bekannt als IC oder IC Falkenberg (* 10. September 1960 in Halle) ist ein Sänger, Texter, Komponist, Produzent und Fotograf. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Ralf Schmidt (Musiker) — IC Falkenberg, Berlin 2005. Ralf Schmidt, auch bekannt als IC oder IC Falkenberg (* 10. September 1960 in Halle) ist ein Sänger, Texter, Komponist, Produzent und Fotograf. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Kathrin Andrée — ist eine deutsche Schlagersängerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Diskografie 2.1 Singles 2.2 Lieder auf Kompilationen …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Boys Blue — Infobox musical artist Name = Bad Boys Blue |250px Img capt = John McInerney, Trevor Taylor, and Andrew Thomas Img size = 250 Landscape = Background = group or band Alias = Origin = Germany Genre = Euro Disco, Eurodance, Hi NRG, Italo Disco,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”