Amino-Terminus
Amino-Terminus

Als Amino-Terminus, kurz N-Terminus, wird jenes Ende eines Proteins oder Polypeptids bezeichnet, welches eine Aminosäure mit einer freien Aminogruppe (NH2) besitzt.

Mit dem N-Terminus startet die Proteinbiosynthese am Ribosom. Die Aminogruppe bleibt frei, während die Carboxylgruppe über eine Peptidbindung mit der nächsten Aminosäure kovalent verbunden wird. Die freie Aminogruppe gibt dem N-Terminus den Namen.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Terminus (Begriffsklärung) — Terminus (von lateinisch terminus „festgelegter (Grenz )Punkt“) steht für: Terminus (Plural: Termini), fachsprachlicher Begriff oder seine Benennung Terminus, das Ende einer Proteinkette, siehe Amino Terminus und Carboxy Terminus Terminus… …   Deutsch Wikipedia

  • Amino acid — This article is about the class of chemicals. For the structures and properties of the standard proteinogenic amino acids, see Proteinogenic amino acid. The generic structure of an alpha amino acid in its unionized form …   Wikipedia

  • amino-acid N-acetyltransferase — ami·no ac·id N ac·e·tyl·trans·fer·ase (ə meґno asґid as″ə tēl transґfər ās) [EC 2.3.1.1] an enzyme of the transferase class that catalyzes the transfer of an acetyl group from acetyl coenzyme A to the N terminus of… …   Medical dictionary

  • terminus — A boundary or limit. [L.] C t. the end of a peptide or protein having a free carboxyl ( COOH) group. termini generales general terms; words that are of general use in descriptive anatomy. N t. amino terminal. * * * ter·mi·nus tər mə nəs …   Medical dictionary

  • N-terminus — N term redirects here. For the divergence test, see Term test. A tetrapeptide (example: Val Gly Ser Ala) with green highlighted N terminal α amino acid (example: L valine) and blue m …   Wikipedia

  • Carboxyl-Terminus — eines Peptids, blau markiert Als Carboxyl Terminus, kurz C Terminus, wird jenes Ende eines Proteins oder Polypeptids bezeichnet, welches eine Aminosäure mit einer freien Carboxylgruppe (COOH) besitzt. Mit dem C Terminus endet die… …   Deutsch Wikipedia

  • N-Terminus — Ein Tetrapeptid (wie zum Beispiel Val Gly Ser Ala) mit grün markierter N terminaler α Aminosäure (im Beispiel: L Valin) und blau markierter C terminaler α Aminosäure …   Deutsch Wikipedia

  • C-Terminus — Ein Tetrapeptid (wie zum Beispiel Val Gly Ser Ala) mit grün markierter N terminaler α Aminosäure (im Beispiel: L Valin) und blau markierter C terminaler α Aminosäure …   Deutsch Wikipedia

  • C-terminus — A tetrapeptide (example: Val Gly Ser Ala) with green highlighted N terminal α amino acid (example: L valine) and blue marked C terminal α amino acid (example: L alanine). The C terminus (also …   Wikipedia

  • N terminus — N terminal /en terr meuh nl/, adj. Biochem. the amino end of a protein molecule. Also, N terminal. Cf. C terminus. [abbrev. for nitrogen or NH2] * * * …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”