Aminuis
Wahlkreis Aminuis in Omaheke

Aminuis ist eine Ansiedlung und liegt im gleichnamigen Wahlkreis der Region Omaheke im Osten Namibias im ehemaligen Hereroland.

Aminuis besitzt einen Flugplatz, Grundschulen und verschiedene Versorgungseinrichtungen. Der Wahlkreis Aminuis ist ein trockenes und ländlich geprägtes Gebiet und erstreckt sich über eine Fläche von rund 7.000 km² mit einer Gesamtbevölkerung von 12.343 Einwohnern.[1]

Geschichte

Aminuis wurde 1902 durch die Errichtung einer Missionsstation gegründet; die heutige Missionsstation der Wilkingheger Missionsschwestern[2] geht jedoch nicht auf diese zurück, sondern ist eine Neugründung aus den 1960er Jahren.

Wirtschaft und Infrastruktur

Hauptwirtschaftszweige sind die Landwirtschaft und insbesondere die Viehhaltung. Omaheke wird auch als das „Cattle Country“ bezeichnet).

Quellen

  1. Bevölkerungsstatistik
  2. offizielle Seite der Missionsschwestern Münster

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aminuis — Saltar a navegación, búsqueda Aminuis (conocido alternativamente como Hereroland Oriental del Sur) es uno de los seis distritos que conforman la región administrativa de Namibia llamada Omaheke, una de las menos densamente pobladas de Namibia.… …   Wikipedia Español

  • Mariental-Land — Wahlkreis Mariental Land historische Aufnahme der Landschaft bei Sanderver …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis in Namibia — Namibia besteht aus 13 Regionen, in denen es insgesamt 102 Wahlkreise gibt. Diese sind nach Größe und Einwohnerzahl aufgeteilt. In jedem Wahlkreis wird ein Vertreter für den Regionalrat (regional council) gewählt. Inhaltsverzeichnis 1 Caprivi 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreise in Namibia — Namibia besteht aus 13 Regionen, in denen es insgesamt 102 Wahlkreise gibt. Diese sind nach Größe und Einwohnerzahl aufgeteilt. In jedem Wahlkreis wird ein Vertreter für den Regionalrat (regional council) gewählt. Inhaltsverzeichnis 1 Caprivi 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreise von Namibia — Namibia besteht aus 13 Regionen, in denen es insgesamt 102 Wahlkreise gibt. Diese sind nach Größe und Einwohnerzahl aufgeteilt. In jedem Wahlkreis wird ein Vertreter für den Regionalrat (regional council) gewählt. Inhaltsverzeichnis 1 Caprivi 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Flughäfen in Namibia — Eine B747 der Air Namibia auf dem Flughafen Windhoek Hosea Kutako Dies ist eine Liste der Flughäfen in Namibia. Der Luftverkehr spielt aufgrund der Größe und Weite des Landes eine herausragende Rolle im Transport in Namibia. Es wird zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Amraal Lambert — Dieser Artikel beschreibt die Gemeinde Gobabis in Namibia; für den gleichnamigen Wahlkreis Gobabis, siehe Gobabis (Wahlkreis) …   Deutsch Wikipedia

  • Amraalsche Stamm — Dieser Artikel beschreibt die Gemeinde Gobabis in Namibia; für den gleichnamigen Wahlkreis Gobabis, siehe Gobabis (Wahlkreis) …   Deutsch Wikipedia

  • Andries Lambert — Dieser Artikel beschreibt die Gemeinde Gobabis in Namibia; für den gleichnamigen Wahlkreis Gobabis, siehe Gobabis (Wahlkreis) …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Windhuk — Basisdaten Staat Namibia Diözesanbischof Liborius Ndumbukuti Nashenda OMI Generalvikar F. Houben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”