Jean Van Houtte

Jean Marie Joseph Van Houtte (* 17. März 1907 in Gent; † 23. Mai 1991) war ein belgischer christdemokratischer Finanzfachmann, Politiker und Premierminister.

Inhaltsverzeichnis

Studium und berufliche Laufbahn

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und der Promotion zum Doctor Iuris war er zunächst als Notar tätig. Später war er Professor der Rechtswissenschaften an den Universitäten von Gent und Lüttich sowie Direktor des Instituts für öffentliche Finanzen.

Politische Laufbahn

Van Houtte vertrat von 1949 bis 1968 die Christliche Volkspartei (CVP) im Senat. Dort war er von 1965 bis 1968 Vorsitzender des Finanzausschusses.

Vom 8. Juni 1950 bis zum 15. Januar 1952 war er Finanzminister in den Kabinetten von Jean Duvieusart und Joseph Pholien.

Am 15. Januar 1952 wurde er schließlich selbst zum Premierminister ernannt. Dieses Amt übte er bis zu seiner Ablösung durch Achille Van Acker am 23. April 1954 aus. Seine Regierungszeit war gekennzeichnet durch die damalige weltweite Rezession. Darüber hinaus kritisierte die Opposition die nach ihrer Ansicht zu milden Repressionen gegen belgische Kollaborateure sowie die Verlängerung des Wehrdienstes.

Vom 26. Juni 1958 bis zum 25. April 1961 wurde der anerkannte Finanzfachmann durch Premierminister Gaston Eyskens erneut zum Finanzminister berufen. Während dieser Zeit gehörte er auch dem Gouverneursrat der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (IBRD) an. Ferner war er 1959 Gouverneur der Europäischen Investionsbank (EIB).

Auszeichnungen

Für seine Leistungen in der Politik erhielt er 1966 zunächst den königlichen Ehrentitel eines “Staatsministers” und wurde 1970 von König Baudouin I. zum Baron ernannt.

Darüber hinaus war er Doctor honoris causa der Universitäten von Grenoble, Lille und Nizza.

Veröffentlichungen

  • Houtte, Jean van: “La responsabilité civile dans les transports aériens intérieurs et internationaux“, Louvain 1940, RSN 13609933

Hintergrundliteratur

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jean Van Houtte — Mandats 22e Premier ministre belge (50e chef du gouvernement) 15 janvier 1952 – 23 avril 1954 Monarque …   Wikipédia en Français

  • Jean Van Houtte — Jean Marie Joseph, Baron Van Houtte ( 17 March 1907 ndash;23 May 1991) was a Belgian politician.Born in Ghent, van Houtte held a doctorate in law and lectured at Ghent University and the University of Liège. He served as chairman of the Belgian… …   Wikipedia

  • Van Houtte — Création 1919 Fondateurs Albert Louis Van Houtte …   Wikipédia en Français

  • Gouvernement Van Houtte — Le gouvernement Van Houtte, du nom de son premier ministre, Jean Van Houtte a exercé le pouvoir exécutif en Belgique du 15 janvier 1952 au 23 avril 1954. Il était uniquement constitué de sociaux chrétiens. Composition Ministère Nom Parti Premier… …   Wikipédia en Français

  • Jean Pierre Duvieusart — (* 10. April 1900 in Frasnes les Gosselies; † 11. Oktober 1977 in Couillet) war ein belgischer christdemokratischer Politiker, Premierminister und 1964 bis 1965 Präsident des Europaparlaments. Inhaltsverzeichnis 1 Studium und berufliche Tätigkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Batiste Nothomb — Jean Baptiste Nothomb (um 1832) Jean Baptiste Baron de Nothomb (* 3. Juli 1805 in Messancy/Provinz Luxemburg; † 16. September 1881 in Berlin) war ein belgischer Politiker und Diplomat. Nach dem Besuch des Athenaeums in Luxemburg studierte Nothomb …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Duvieusart — Jean Pierre Duvieusart (* 10. April 1900 in Frasnes lez Gosselies; † 11. Oktober 1977 in Couillet) war ein belgischer christdemokratischer Politiker. Von Juni bis August 1950 war er belgischer Premierminister und von 1964 bis 1965 Präsident des… …   Deutsch Wikipedia

  • Houtte — ist der Name folgender Personen: Jean Van Houtte (1907–1991), belgischer christdemokratischer Finanzfachmann, Politiker und Premierminister Louis Benoît Van Houtte (auch: Ludwig van Houtte; 1810–1876), Botaniker Diese Seite ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Luc Dehaene — Prime Minister of Belgium In office 7 March 1992 – 12 July 1999 Monarch Baudouin Albert II …   Wikipedia

  • Jean-Baptiste Nothomb — Prime Minister of Belgium In office 13 April 1841 – 30 July 1845 Monarch Leopold I …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”