Amitabha
Buddha Amitabha im tibetischen Buddhismus, traditionelles Thangka.

Amitābha (Sanskrit: अमिताभ, Amitābha, Buddha des Unermesslichen Lichtglanzes; Tibetisch: 'Od dpag med oder Snang ba mtha' yas; chinesisch 阿弥陀佛 Āmítuó fó, W.-G. A-mi-t'o fo; jap. 阿弥陀仏, Amida butsu) ist der Name eines transzendenten Buddha, dem im gesamten sino-japanischen respektive ostasiatischen Raum höchste Verehrung zuteil wird.

Überblick

Amitabha gehend und segnend

Sein Reich Sukhavati ist eines von mehreren Reinen Ländern, in das ein Mensch durch Rezitieren des Namens Amitabhas wiedergeboren werden soll (siehe Nianfo).

Die Amitabha-Verehrung bildet den Mittelpunkt verschiedener buddhistischer Denominationen, von denen die chinesische Schule des Reinen Landes (净土宗 jìngtǔzōng, W.-G. Ching-t’u-tsung) und die japanischen Schulen der Jōdo-shū und der Jōdo-Shinshū die bekanntesten sind.

Die sich auf Buddha Amitabha berufende Schule wird auch Amidismus oder Amitabha-Buddhismus genannt.

Amitabha spielt auch eine wichtige Rolle im tibetischen Buddhismus Vajrayana und gilt dort als Urbuddha der Lotusfamilie (Adibuddha). Es gibt im tibetischen Buddhismus verschiedene Praktiken, um Zugang zu dem Reinen Land von Amitabha zu erlangen, so zum Beispiel das Sablam Phowa. Padmasambhava wird im tibetischen Buddhismus als eine Inkarnation bzw. Emanation von Amitabha angesehen.

Amitabha ist der Buddha der umfassenden Liebe. Er lebt in der Ruhe (Darstellung als meditierender Buddha) und arbeitet für die Erleuchtung aller Wesen (Darstellung als segnender Buddha). Seine wichtigste Erleuchtungstechnik ist die Visualisierung der umgebenden Welt als Paradies. Wer seine Welt als Paradies begreift, erweckt dadurch die Erleuchtungsenergie in sich. Seine Welt als Paradies sehen kann man durch einen entsprechenden positiven Gedanken (Erleuchtungsgedanke) oder indem man allen Wesen Licht sendet (alle Wesen glücklich wünscht). Nach der Amitabha-Lehre steigt man bei seinem Tod ins Paradies auf (in das Reine Land Amitabhas), wenn man seinen Namen als Mantra denkt und als Seele durch das Scheitelchakra den Körper verlässt.

Literatur

Weblinks

 Commons: Amitābha – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amitābha — Saltar a navegación, búsqueda Amitabha Buda representado en la Ushiku Daibutsu en Japón Amitābha (Sánscrito: अमिताभ, Amitābha (raíz); pronunciación …   Wikipedia Español

  • Amitabha — Amitābha Nom de la déité ou incarnation Légende de l image Indication sur la déité Nom  …   Wikipédia en Français

  • Amitâbha — Amitābha Nom de la déité ou incarnation Légende de l image Indication sur la déité Nom  …   Wikipédia en Français

  • Amitabha —   [Sanskrit »von unermesslichem Lichtglanz«], japanisch Amida, auch Amitayus [»von unermesslicher Lebenszeit«], im Mahayana und Vajrayana Buddhismus (Buddhismus) ein Buddha, der die ihm gläubig Ergebenen nach dem Tode in sein Reich, das… …   Universal-Lexikon

  • Amitābha — This article is about the buddha. For the actor, see Amitabh Bachchan. For other uses, see Amitabha (disambiguation). Amitabha Amitabha Buddha pictured in the …   Wikipedia

  • Amitābha — Pour les articles homonymes, voir Amida. Amitābha L …   Wikipédia en Français

  • Amitâbha — Tian Tan Buddha (Lantau Island, Hongkong) Amitābha (Sanskrit: अमिताभ, Amitābha, Buddha des Unermesslichen Lichtglanzes; Tibetisch: Od dpag med oder Snang ba mtha yas; chin. 阿弥陀佛, Āmítuó fó, W. G. A mi t o fo; …   Deutsch Wikipedia

  • Amitabha — /u mi tah beuh/, n. Sanskrit. Amida. * * * Japanese Amida Saviour deity worshiped by followers of Pure Land Buddhism in Japan. According to the Sukhavati vyuha sutra (Pure Land sutra), the monk Dharmakara vowed many ages ago that once he attained …   Universalium

  • Amitabha — japonés Amida Deidad redentora venerada por los seguidores del budismo de la Tierra Pura en Japón. Según el Sukhavati vyuha sutra (sutra del Reino Puro), hace muchas eras el monje Dharmakara prometió que una vez que alcanzara la plena conciencia… …   Enciclopedia Universal

  • Amitabha — n. (Hinduism) most commonly used name for the Buddha of Infinite Light and Infinite Life …   English contemporary dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”