Amlikon
Amlikon-Bissegg
Wappen von Amlikon-Bissegg
Basisdaten
Kanton: Thurgau
Bezirk: Weinfelden
BFS-Nr.: 4881Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz/Gemeinde
PLZ: 8514
UN/LOCODE: CH BEG (Bissegg)
Koordinaten: (721253 / 269684)47.5666629.049998422Koordinaten: 47° 34′ 0″ N, 9° 3′ 0″ O; CH1903: (721253 / 269684)
Höhe: 422 m ü. M.
Fläche: 14.4 km²
Einwohner: 1228
(31. Dezember 2007)[1]
Website: www.amlikon-bissegg.ch
Karte
Karte von Amlikon-Bissegg

Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz/Wartung/Pixel

Amlikon-Bissegg ist eine politische Gemeinde im Bezirk Weinfelden des Kantons Thurgau in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Amlikon-Bissegg wurde per 1. Januar 1995 aus den früheren Ortsgemeinden Amlikon, Bissegg, Griesenberg und Strohwilen gebildet. Sie ist eine typische Landgemeinde mit vielen Dörfern, Weilern und Einzelgehöften.

Segelflugplatz

Am südlichen Ufert der Thur nördlich vom Dorf Amlikon befindet sich das Segelflugfeld Amlikon (ICAO-Kode LSPA), welches der Segelfluggruppe Cumulus als Heimatbasis dient.

Sehenswürdigkeiten

Der Dorfplatz von Amlikon ist mit seinen schönen Riegelbauten sehr malerisch.

Im Weiler Leutmerken steht eine paritätische Kirche, die erstmals 1275 erwähnt wurde, Erneuerungen erfolgten 1462 und später. Das Langhausmauerwerk ist bis zur Fensterbankhöhe noch romanisch, der Teil darüber sowie der Chor stammen aus dem Jahr 1634, der Turm aus dem Jahr 1556.

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden

Weblinks

Riegelhäuser in Amlikon
Der Ochsen am Schwabenweg von Konstanz nach Einsiedeln

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amlikon — Bissegg Amlikon Bissegg Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Amlikon — is a village and former municipality in the canton of Thurgau, Switzerland.It was first recorded in year 1282 as Amlikon .The municipality had 278 inhabitants in 1850, which increased to 303 in 1900, decreased to 258 in 1970 but rose again, to… …   Wikipedia

  • Amlikon-Bissegg — Basisdaten Staat: Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Amlikon-Bissegg — Saltar a navegación, búsqueda Amlikon Bissegg Escudo …   Wikipedia Español

  • Amlikon-Bissegg — Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse Canton …   Wikipédia en Français

  • Amlikon-Bissegg — Infobox Swiss town subject name = Amlikon Bissegg municipality name = Amlikon Bissegg municipality type = municipality imagepath coa = |pixel coa= languages = German canton = Thurgau iso code region = CH TG district = Weinfelden lat d=47|lat… …   Wikipedia

  • Bissegg — Amlikon Bissegg Basisdaten Kanton: Thurgau Bezirk: Weinfelden …   Deutsch Wikipedia

  • Bänikon TG — Amlikon Bissegg Basisdaten Kanton: Thurgau Bezirk: Weinfelden …   Deutsch Wikipedia

  • Griesenberg — Amlikon Bissegg Basisdaten Kanton: Thurgau Bezirk: Weinfelden …   Deutsch Wikipedia

  • Strohwilen — Amlikon Bissegg Basisdaten Kanton: Thurgau Bezirk: Weinfelden …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”