Ammerpohl

Marianne Ammerpohl (* 8. März 1901 in Wittenberge; † 1. Januar 1995) war eine deutsche Konzertsängerin und Gesangspädagogin. Sie ist auch unter dem Beinamen Wittenberger Nachtigall bekannt geworden.

Ausbildung

1919 begann Marianne Ammerpohl ihre Ausbildung für Konzertgesang bei der Opern- und Konzertsängerin Ilse Maria Scholz in Berlin und erwarb 1926 selbst die Befähigung, Sänger auszubilden.

Konzerttätigkeit

Im Jahre 1928 steht Marianne Ammerpohl zum ersten Mal auf einem Berliner Konzertpodium, gemeinsam mit ihrer Lehrerin singt sie im Grotrian - Steinwegsaal. In den 1920ger und 1930ger Jahren führten Konzertreisen die Ammerpohl nach Wien, Paris, Marseille, Bordeaux, Constanza, Nizza, Monte Carlo, Bukarest und Warschau.

Am 3. Juni 1945, einen Monat nach dem Einmarsch der Roten Armee in Wittenberge, gibt die Künstlerin im Sitzungssaal des Rathauses ein Konzert. Marianne Ammerpohl überrascht das Publikum, unter den Zuhörern sind auch sowjetische Offiziere, mit zwei russischen Liedern. Unvergessen bleibt ihr Engagement bei der Gründung und Einweihung des Wittenberger Kultur- und Festspielhauses in den 1950ger Jahren. Mit der Konzertsaison 1959/60 beendet sie ihre Laufbahn als Konzertsängerin, nicht jedoch die als Gesangslehrerin.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marianne Ammerpohl — (* 8. März 1901 in Wittenberge; † 1. Januar 1995) war eine deutsche Konzertsängerin und Gesangspädagogin. Sie ist auch unter dem Beinamen Wittenberger Nachtigall bekannt geworden. Ausbildung 1919 begann Marianne Ammerpohl ihre Ausbildung für… …   Deutsch Wikipedia

  • Methyl-CpG-binding domain protein 2 — Identifiers Symbols MBD2; DKFZp586O0821; DMTase; NY CO 41 External IDs …   Wikipedia

  • Hinzdorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Am — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • TANZtheater INTERNATIONAL — ist ein jährlich in Hannover stattfindendes Festival für internationalen zeitgenössischen Tanz. Seit 1985 präsentiert das Festival über einen Zeitraum von zehn Tagen Anfang September verschiedene aktuelle Tanzproduktionen an unterschiedlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Wittenberge — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • MBD2 — Proteína 2 con dominio de unión a metil CpG HUGO 6917 Símbolo MBD2 Símbolos alt. DKFZp586O0821; DMTase; NY CO 41 …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”