Amp Energy 500
Amp Energy 500
Amp Energy 500
Veranstaltungsort: Talladega Superspeedway
Hauptsponsor: Amp Energy
Erstes Rennen: 1969
Distanz: 500,08 Meilen (804,8 km)
Anzahl Runden: 188
Ehemalige Namen: Talladega 500 (19691987)

Talladega DieHard 500 (19881989)

DieHard 500 (19901997)

Winston 500 (19982000)

EA Sports 500 (20012004)

UAW Ford 500 (20052007)

Das Amp Energy 500 ist ein Rennen im NASCAR Sprint Cup und findet auf dem Talladega Superspeedway in Talladega, Alabama statt. Das Amp Energy 500 zählt zu den insgesamt vier Rennen, die mit Luftmengenbegrenzern, den sogenannten „Restrictor plates“, gefahren werden.

Bis ins Jahr 1996 fand das Rennen im frühen August oder späten Juli statt. Ab der Saison 1997 wurde es auf Wunsch der Fans in den frühen Oktober verlegt, um den heißen Sommertemperaturen und den unvorhersehbaren Gewittern zu entgehen.

In der Saison 1998 wurde der Name des Rennens mit dem des Frühjahrsrennens getauscht. Das Herbstrennen wurde für die darauffolgenden drei Jahren als Winston 500 im Rahmen des Winston No Bull 5-Bonusprogramms bekannt.

Während der Vorstellung der Fahrer im Jahre 2005 wurden zudem Ricky Bobby und andere Charaktere den Fans vorgestellt, um Szenen für den Film Ricky Bobby – König der Rennfahrer zu drehen.

Mit dem Rennen der Saison 2007 absolvierte erstmals das Car of Tomorrow ein Restrictor Plate-Rennen.

Sieger


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AMP Energy 500 — NASCAR race infobox Name=AMP Energy 500 Logo=AMPEnergy500Logo.png Img size=250px Venue=Talladega Superspeedway Sponsor=AMP Energy Drink PepsiCo First race=1969 Distance=convert|500.08|mi|km|1 Laps=188 Previous names=Talladega 500 (1969… …   Wikipedia

  • 2008 AMP Energy 500 — The 2008 AMP Energy 500, was race number thirty of the 2008 NASCAR Sprint Cup season and the fourth event of the Chase for the Sprint Cup. It was held on October 5 at Talladega Superspeedway in Talladega, Alabama, and marked the only race in the… …   Wikipedia

  • AMP Energy — Type Energy drink Manufacturer PepsiCo, Inc. Country of origin USA Introduced …   Wikipedia

  • Energy drink — Energy drinks are beverages whose producers advertise that they boost energy. These advertisements usually do not emphasize energy derived from the sugar and caffeine they contain[1] but rather increased energy release due to a variety of… …   Wikipedia

  • AMP Limited — Тип публичная ком …   Википедия

  • AMP (Unternehmen) — AMP Limited Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN AU000000AMP6 Gründung 1996 (1849) …   Deutsch Wikipedia

  • EA Sports 500 — Amp Energy 500 Veranstaltungsort: Talladega Superspeedway Hauptsponsor: Amp Energy Erstes Rennen: 1969 Distanz …   Deutsch Wikipedia

  • Talladega DieHard 500 — Amp Energy 500 Veranstaltungsort: Talladega Superspeedway Hauptsponsor: Amp Energy Erstes Rennen: 1969 Distanz …   Deutsch Wikipedia

  • UAW Ford 500 — Amp Energy 500 Veranstaltungsort: Talladega Superspeedway Hauptsponsor: Amp Energy Erstes Rennen: 1969 Distanz …   Deutsch Wikipedia

  • Good Sam Club 500 — Veranstaltungsort: Talladega Superspeedway Hauptsponsor: Good Sam Club Erstes Rennen: 1969 Distanz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”