Ampel-Koalition

Mit Ampelkoalition bezeichnet man die Zusammenarbeit dreier politischer Parteien zur Bildung einer stabilen Regierungsmehrheit. Ausgehend von der ursprünglichen Bedeutung der Koalition einer sozialdemokratischen bzw. sozialistischen, einer liberalen und einer grünen Partei, hat der Begriff einige Varianten entwickelt.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland

SPD
FDP
Bündnis 90/Die Grünen

Mit Ampelkoalition wird in der Bundesrepublik Deutschland üblicherweise eine regierende Koalition der Parteien SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen bezeichnet, da die traditionellen Farben dieser Parteien den Farben einer Ampel (rot-gelb-grün) entsprechen. Solch eine Ampelkoalition gab es von 1990 bis 1994 in Brandenburg und von 1991 bis 1995 in Bremen. Verhandlungen zur Bildung einer Ampelkoalition in Berlin scheiterten 2001. Auf kommunaler Ebene gab es von Januar 2006 bis September 2006 in Bonn eine Ampelkoalition. Derzeit regiert in der kreisfreien Stadt Darmstadt eine Ampelkoalition. Sie löste im Juli 2006 ein Rot-Grünes Bündnis ab, das dort seit 1997 in kommunaler Regierungsverantwortung war.

Als „Afrika-Koalition“ wurde eine derartige Ampelkoalition von Fritz Goergen wegen der grün-gelb-roten Farben Afrikas erstmals in der Financial Times Deutschland im Juli 2006 bezeichnet. Der grüne Politiker Jürgen Trittin schlug im September 2006 vor, stattdessen von einer Senegal-Koalition zu sprechen. Die Nationalflagge des westafrikanischen Staates umfasst die Farben grün, gelb und rot, wobei auf dem mittleren, gelben Streifen zudem ein grüner Stern abgebildet ist.[1]

Abweichend von den typischen Ampelfarben werden auch Drei-Parteien-Koalitionen bzw. Koalitionsoptionen mit dem (farb-wörtlich genommen irreführenden) Begriff "Ampelkoalition" bezeichnet:

  • Eine auf Landes- oder Bundesebene bislang spekulative Koalition aus CDU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen bezeichnet man als schwarze Ampel (kurz „Schwampel“) oder assoziativ zu den Farben der Nationalflagge Jamaikas (schwarz, gelb, grün) auch als Jamaika-Koalition. Eine solche Regierungskoalition wurde in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland oberhalb der Kommunalebene bis in die Gegenwart noch nicht umgesetzt; sie war jedoch vereinzelt in der Diskussion, insbesondere im unmittelbaren Anschluss an die Bundestagswahl 2005.

Österreich

SPÖ
LIF
Die Grünen

In Österreich wurde in den 1990er Jahren in Anlehnung an die Begriffsbildung in Deutschland unter Ampelkoalition eine Koalition aus SPÖ, Liberalem Forum und Grüne diskutiert, obwohl die Parteifarbe des Liberalen Forums damals nicht gelb sondern hellblau war. Mit dem Ausscheiden des Liberalen Forums aus dem Parlament nach den Nationalratswahlen 1999 und dem danach erfolgten Bedeutungsschwund der Partei ist derzeit eine solche Koalition in Österreich auf Bundes- und Landesebene ausgeschlossen.

Großbritannien

SPÖ
LIF
Die Grünen

Unter dem Begriff traffic light coalition wird in England eine Koalition unter Einschluss der Labour Party, den Liberal Democrats und der Green Party of England and Wales verstanden, die beispielsweise im City Council des englischen Verwaltungsbezirkes City of Lancaster die Mehrheitsfraktionen stellen. Eine vergleichbare Koalition in Schottland zwischen Labour, Liberal Democrats und der Scottish Green Party wurde nach den Wahlen zum schottischen Parlament im Jahre 2003 diskutiert, kam aber nicht zustande.

Weblinks

Fußnoten

  1. die tageszeitung: Trittin will in den Senegal. 11. September 2006

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ampel (Begriffsklärung) — Ampel (von lateinisch ampulla „kleine Flasche“, „Ölgefäß“) steht für: Verkehrsampel, und davon abgeleitet andere Signalanlagen, siehe Ampel eine Bauform des Ewigen Lichts in katholischen Kirchen seit dem Mittelalter, siehe Ewiges Licht Arten von… …   Deutsch Wikipedia

  • Koalition (Politik) — Eine Koalition (von lateinisch coalitio „Vereinigung, Zusammenschluss, Zusammenkunft“) in der Politik ist ein temporäres Bündnis von politischen Parteien für die Dauer einer Legislaturperiode. Parteien koalieren in vielen Staaten miteinander …   Deutsch Wikipedia

  • Senegal-Koalition — Mit Ampelkoalition bezeichnet man die Zusammenarbeit dreier politischer Parteien zur Bildung einer stabilen Regierungsmehrheit. Ausgehend von der ursprünglichen Bedeutung der Koalition einer sozialdemokratischen bzw. sozialistischen, einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Jamaika-Ampel — Nationalflagge Jamaikas Als Jamaika Koalition (auch „Schwampel“, „Jamaika Ampel“, „Schwarze Ampel“ oder „Schwarz Gelb Grün“) wird in Deutschland eine Koalition zwischen den Fraktionen CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen bezeichnet. Der Begriff …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarze Ampel — Nationalflagge Jamaikas Als Jamaika Koalition (auch „Schwampel“, „Jamaika Ampel“, „Schwarze Ampel“ oder „Schwarz Gelb Grün“) wird in Deutschland eine Koalition zwischen den Fraktionen CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen bezeichnet. Der Begriff …   Deutsch Wikipedia

  • Jamaica-Koalition — Nationalflagge Jamaikas Als Jamaika Koalition (auch „Schwampel“, „Jamaika Ampel“, „Schwarze Ampel“ oder „Schwarz Gelb Grün“) wird in Deutschland eine Koalition zwischen den Fraktionen CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen bezeichnet. Der Begriff …   Deutsch Wikipedia

  • Jamaika-Koalition — Als Jamaika Koalition (auch Schwampel, Jamaika Ampel, Schwarze Ampel oder Schwarz Gelb Grün) wird in Deutschland eine Koalition zwischen den Unionsparteien, der Freien Demokratischen Partei (FDP) und Bündnis 90/Die Grünen bezeichnet. Ursprünglich …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarz-Grüne Koalition — …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarz-grüne Koalition — …   Deutsch Wikipedia

  • Rot-Rot-Grüne Koalition — Als Rot Rot Grüne Koalition (kurz Rot Rot Grün) wird eine Regierungskoalition bezeichnet, die aus sozialdemokratischen/sozialistischen, kommunistischen und grünen Parteien besteht. Inhaltsverzeichnis 1 Frankreich 2 Italien 3 Norwegen 4 Deutsch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”