Ampelos

Ampelos (griechisch Ἄμπελος, Weinstock) ist in der griechischen Mythologie ein junger Satyr und die Personifikation des Weinstocks. Nach Ampelos wird die Rebsortenkunde Ampelographie benannt.

Inhaltsverzeichnis

Mythos

Bei Ovid ist er Sohn einer Nymphe und eines Satyrn und Geliebter des Bacchus in Thrakien. Als er Trauben von einer in einen Baum wachsenden Rebe pflücken will, stürzt er und stirbt. Bacchus versetzt ihn daraufhin als Vindemitor (Bootes) an den Himmel.[1]

In der Dionysiaka des Nonnos ist er der Geliebte des Dionysos in Lydien. Als Ampelos bei der Jagd auf einem Stier reitet, stürzt er herab und wird zertrampelt. Zeus verwandelt ihn für Dionysos zur Weinrebe. Dieser pflanzt das neue Gewächs zuerst in einen Vogelknochen, als dieser zu klein wird, tauscht er ihn gegen einen Löwenknochen aus und schließlich gegen den eines Esels. So kann Dionysos die Rebe überallhin mitnehmen und verbreitet sie in der ganzen Welt.[2]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Ovid: Fasti 3, 407 ff.
  2. Nonnos: Dionysiaka 10, 175 ff; 11, 185 ff.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ampelos — (Хора Фолегандрос,Греция) Категория отеля: Адрес: Chora Folegandros, Хора Фолегандрос, 8401 …   Каталог отелей

  • Ampelos — ( gr. ἄμπελος) is the Ancient Greek for vine .In an aitiology told by Nonnus, the vine is personified as a beautiful satyr youth, eromenos of Dionysus. As foreseen by Dionysus, the youth was killed in an accident with a bull. After he died,… …   Wikipedia

  • Ampĕlos — (griech.), Weinstock; auch ein junger Satyr, Liebling des Dionysos, ward nach seinem Tode von Zeus in einen Weinstock verwandelt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • AMPELOS — I. AMPELOS Bacchi amasius. Ovid. Trist. l. 3. Ampelon intonsum, Satyro, nymphâque ereatum Fertur in Ismariis Bacchus amâsse iugis. Aliie etiam est promontor. Macedoniae, vulgo Capo Canistro prope Toronaicum sinum. II. AMPELOS insula, seu… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Ampelos — /am peuh los /, n. Class. Myth. a satyr who was placed among the stars by Dionysus. * * * …   Universalium

  • ampelos — (греч.) виноград …   Словарь ботанических терминов

  • Ampelos — /am peuh los /, n. Class. Myth. a satyr who was placed among the stars by Dionysus …   Useful english dictionary

  • Ampelos (Begriffsklärung) — Ampelos (griechisch Ἄμπελος) ist: in der griechischen Mythologie ein Satyr und Geliebter des Dionysos, siehe Ampelos In der antiken Geographie: Ampelos (Kreta), ein Kap an der Südostküste von Kreta Ampelos (Samos), Kap an der Südwestspitze… …   Deutsch Wikipedia

  • Ampĕlos [1] — Ampĕlos, ein Satyrisk mit kleinem Schweife, einer der jüngsten Begleiter des Bacchos. Eigentlich ist A. Personification des blühenden Weinstocks …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ampĕlos [2] — Ampĕlos, (a. Geogr.), 1) Vorgebirge in Macedonien, am Ägäischen Meer, zwischen dem Athos u. dem Vorgebirge Pallene; j. Capo Kartali od. Falso; 2) südöstliches Vorgebirge auf Kreta, j. Capo Xacro …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”