2028 v. Chr.


Das 21. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2100 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2001 v. Chr.

Mentuhotep II.

Ereignisse


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ibbi-Sin — (auch Ibbi Suen) war von 2028 bis 2004 v. Chr. der fünfte und letzte Herrscher der III. Dynastie von Ur, deren Periode auch als Sumerische Renaissance bezeichnet wird, im alten Mesopotamien (heutiger Irak). Ibbi Sin folgte seinem Vater Šu Sin auf …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Großkönige der 3. Dynastie von Ur — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Ur — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Ur in Chaldäa — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Ibbi-Suen — Ibbi Sin (auch Ibbi Suen) war von 2028 bis 2004 v. Chr.der fünfte und letzte Herrscher der III. Dynastie von Ur, deren Periode auch als Sumerische Renaissance bezeichnet wird, im alten Mesopotamien (heutiger Irak). Ibbi Sin folgte seinem Vater Šu …   Deutsch Wikipedia

  • 60-Jahre-Zyklus — 天干 地支 甲 子 乙 丑 丙 寅 丁 卯 戊 辰 己 巳 庚 午 辛 未 壬 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Vulkanen —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Buch der Psalmen — Lehr bzw. Weisheitsbücher des Alten Testaments Ijob (Hiob, Job) Psalmen Sprichwörter (Sprüche) Kohelet (Prediger) Hohes Lied Weisheit (katholisch und griech. orthodox) Jesus Sirach (Ecclesiasticus) (katholisch und griech. orthodox) Gebet des… …   Deutsch Wikipedia

  • Jahreskalender — Inhaltsverzeichnis 1 Tabellarische Übersicht 1.1 4. Jahrtausend v. Chr. 1.2 3. Jahrtausend v. Chr. 1.3 2. Jahrtausend v. Chr. 1.4 1. Jahrtausend v. Chr. 1.5 1. Jahrtausend 1.6 2. Jahrtausend 1.7 3. Jahrtausend 2 Siehe auch Tabellarische Übersicht …   Deutsch Wikipedia

  • Mesopotamien und Kleinasien: Städte, Staaten, Großreiche —   Das Land an Euphrat und Tigris, das von den Griechen Mesopotamien, »Zwischenstrom(land)«, genannt wurde, gehört zu den frühesten Gebieten der Erde, die eine Hochkultur hervorgebracht haben. Bereits um 3000 v. Chr. entstanden hier erste… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”