2029 v. Chr.


Das 21. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2100 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2001 v. Chr.

Mentuhotep II.

Ereignisse


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1024 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ► ◄ | 13. Jh. v. Chr. | 12. Jh. v. Chr. | 11. Jahrhundert v. Chr. | 10. Jh. v. Chr. | 9. Jh. v. Chr. | ► …   Deutsch Wikipedia

  • Schu-Sin — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schu-Suen — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schu-Sîn — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Šu-Sin — von Ur (auch Schu Suen, Schu Sin) war von 2037 bis 2029 v. Chr. (Mittlere Chronologie) König von Sumer und Akkad in Mesopotamien (im heutigen Irak). Er war der vierte Regent aus der Dritten Dynastie von Ur und folgte seinem Bruder Amar Sin nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Großkönige der 3. Dynastie von Ur — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Ur — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Ur in Chaldäa — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Ur (Stadt) — 30.96222222222246.104444444444 Koordinaten: 30° 57′ 44″ N, 46° 6′ 16″ O …   Deutsch Wikipedia

  • sumerische Kunst — sumerische Kunst,   die Kunst der Sumerer im letzten Drittel des 4. und im 3. Jahrtausends v. Chr. im südlichen und mittleren Mesopotamien, getragen von einer durch Priester und Beamtenschaft, Staatsbildungen und das Aufblühen städtischer Zentren …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”