Amphibious Ready Group
Trägerkampfgruppe Abraham Lincoln

Unter einer Flugzeugträgerkampfgruppe versteht man einen multifunktionellen Marineverband der United States Navy, der sich aus einem Flugzeugträger und Begleitschiffen zusammensetzt.

Inhaltsverzeichnis

Zusammensetzung

Eine Expeditionary Strike Group

Carrier Strike Group

Eine Carrier Strike Group (kurz CSG, früher CBG für Carrier Battle Group) bezeichnet eine Kampfgruppe um einen Flugzeugträger.

Die CSG der amerikanischen Marine bestehen üblicherweise aus folgenden Schiffstypen:

Expeditionary Strike Group

Die Expeditionary Strike Group (kurz ESG, früher Amphibious Ready Group oder ARG) ist eine Kampfgruppe, die sich um ein amphibisches Angriffsschiff sammelt. Neben dem Angriffsschiff der Tarawa-, Wasp- oder zukünftig America-Klasse und ähnlichen Eskorten wie bei einer Carrier Strike Group gehören zu einer Expeditionary Strike Group auch ein Docklandungsschiff entweder der Whidbey-Island- oder der Harpers-Ferry-Klasse und ein Amphibious Transport Dock der Austin- oder San-Antonio-Klasse. Diese transportieren etwa eine Marine Expeditionary Unit samt Material.

Einsatzzwecke

Trägerkampfgruppen besitzen ein breites Einsatzspektrum. Dazu zählen die Sicherung der zivilen oder militärische Schifffahrt vor feindlichen Angriffen zu Wasser oder aus der Luft sowie die Durchführung oder Sicherung amphibischer oder anderer Militäroperationen. Die Stationierung einer solche Kampfgruppe vor einer feindlichen Küste dient schon in der Form der Machtpräsentation in der betreffenden Region als Druckmittel. Des weiteren dienen sie auch als Operationsbasis zur Überwachung von Flugverbotszonen, Kriegsführung mit Kampfflugzeugen und Marschflugkörpern sowie der Embargoüberwachung und Aufklärung. Als Beispiel dafür wäre die Stationierung von Flugzeugträgergruppen im Persischen Golf im Rahmen des Golf-Krieges, zur Überwachung von Seegebiet, Embargo und Flugverbotszone und den Angriffen auf Irak zu nennen.

Notwendigkeit von Verbänden

Der Zusammenschluss mehrerer Schiffstypen zu einer Kampfgruppe entwickelte sich aus der Notwendigkeit, die strategisch ungemein bedeutenden, aber im wesentlichen unbewaffneten Flugzeugträger auf hoher See vor gegnerischen Angriffen oder Abdrängversuchen zu schützen. Begründet liegt dies darin, dass Flugzeugträger außer ihren Flugzeugen meistens nur wenig Offensivkraft gegenüber Angriffen besitzen. Für Kampfflugzeuge und U-Boote sind sie wegen ihrer Größe zudem ein einfaches Ziel. Daher werden Flugzeugträger immer in einer Kampfgruppe, die zum Schutz und gleichzeitig zur Versorgung dient, eingesetzt. Dieses Prinzip findet sich bei einem Großteil der Marinen, die Träger in Benutzung hatten oder haben.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amphibious ready group — An Amphibious Readiness Group, or (ARG) of the United States Navy consists of a Navy element a group of ships known as an amphibious task force (ATF) and a landing force (LF) of United States Marines (and occasionally, United States Army troops) …   Wikipedia

  • Amphibious Ready Group Alpha — (Marine contingent Special Landing Force Alpha or SLF A often referred to as the Sluff , during the Viet Nam era identified as Task Group 76.4) consisted of various support vessels for an LPH or Landing Platform Helicopter such as the USS… …   Wikipedia

  • Amphibious assault ship — Six of the U.S. Navy s assault ships in formation; lead ship and the ship seen to its left are Tarawa class, all others are Wasp class An amphibious assault ship (also referred to as a commando carrier or an amphibious assault carrier) is a type… …   Wikipedia

  • Amphibious warfare ship — Infobox Aviation name = Amphibious warfare ship caption = Essex Amphibious Ready Group in the Pacific Ocean. Pictured left to right, the USS Germantown (LSD 42), USS Essex (LHD 2), USS Juneau (LPD 10), and the USS Fort McHenry (LSD 43).… …   Wikipedia

  • Amphibious Construction Battalion One — Infobox Military Unit unit name= Amphibious Construction Battalion One caption= ACB 1 Insignia dates= 1943 present country= United States allegiance= branch= USN type= role= size= command structure= current commander= Captain James M. Wink… …   Wikipedia

  • Expeditionary Strike Group Three — Infobox Military Unit unit name= Expeditionary Strike Group Three caption= ESG Three Logo dates= 2003 country=United States allegiance= branch=United States Navy type= role= expeditionary striking power in the maritime, littoral, and inland… …   Wikipedia

  • Carrier battle group — A carrier battle group (CVBG) consists of an aircraft carrier (CV) and its escorts.HistoryThe CVBG was first used in World War II, primarily in conflicts between the United States and Japan in the Pacific. CVBGs at the time consisted of a far… …   Wikipedia

  • Expeditionary Strike Group — The Expeditionary Strike Group (ESG), also known as an Expeditionary Strike Force , is a military concept which was introduced in the U.S. military in the early 1990s and is based on the Naval Expeditionary Task Force. The ESG concept allows the… …   Wikipedia

  • Carrier Strike Group — Trägerkampfgruppe Abraham Lincoln Unter einer Flugzeugträgerkampfgruppe versteht man einen multifunktionellen Marineverband der United States Navy, der sich aus einem Flugzeugträger und Begleitschiffen zusammensetzt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Carrier Vessel Battle Group — Trägerkampfgruppe Abraham Lincoln Unter einer Flugzeugträgerkampfgruppe versteht man einen multifunktionellen Marineverband der United States Navy, der sich aus einem Flugzeugträger und Begleitschiffen zusammensetzt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”