Amphilochos (Sohn des Dryas)

Amphilochos (griechisch Ἀμφίλοχος), der Sohn des Dryas, war in der griechischen Mythologie der Gatte der Alkinoë, der Tochter des Polybos. Mit ihr zeugte er ein Kind. Alkinoë ging mit dem Samier Xanthos fremd und segelte mit ihm schließlich davon. Als sie an ihr Kind und ihren Gatten dachte, wurde ihr bewusst, dass sie einen Fehler begangen hatte, stürzte sich in die Fluten und ertrank.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amphilochos — (altgr. Ἀμφίλοχος) ist ein antiker, griechischer, männlicher Personenname. Bekannte Namensträger: Amphilochos (Sohn des Amphiaraos) und der Eriphyle, König von Argos. Amphilochos (Sohn des Alkmaion), König der Amphilochier. Amphilochos (Sohn des… …   Deutsch Wikipedia

  • Alcinoë — Alkinoë (griechisch Alkinoē Ἀλκινόη, latinisiert Alcinoë) ist eine Figur der griechischen Mythologie. Der Sage nach stammte sie aus Korinth und war die Tochter des Polybos und Gattin des Amphilochos. Da Alkinoë die Weberin Nikandre ohne Lohn… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”