Jochen Müller (Fußballspieler, 1925)
Jochen Müller (Mitte) 1953

Jochen Müller (* 23. Oktober 1925 in Erfurt; † 11. Februar 1985 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler.

Jochen Müller spielte ab 1936 beim SC Erfurt und spielte im Alter von 17 Jahren erstmals in der ersten Mannschaft in der Gauliga. Nach Kriegsende spielte er für die verschiedenen Nachfolgevereine des SC Erfurt (Erfurt-West, Fortuna, KWU und Turbine). In den Jahren 1954 und 1955 wurde der meistens als Mittel- oder Außenläufer eingesetzte Müller mit Turbine Erfurt DDR-Meister. Insgesamt bestritt Jochen Müller zwischen 1949 und 1958 278 Spiele in der DDR-Oberliga und erzielte dabei 19 Tore.

Zudem spielte er zwischen 1953 und 1954 dreimal in der Fußballnationalmannschaft der DDR. Sein Debüt gab er am 14. Juni 1953 beim 0:0 gegen Bulgarien in Dresden, sein letztes Länderspiel bestritt er am 24. Oktober 1954 in Sofia beim 1:3 ebenfalls gegen Bulgarien.

Weblinks

 Commons: Jochen Müller – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jochen Müller — ist der Name folgender Personen: Jochen Müller (Fußballspieler, 1925) (1925–1985), deutscher Fußballspieler (Erfurt) Jochen Müller (Fußballspieler, 1963) (* 1963), deutscher Fußballspieler (SV Waldhof Mannheim) Jochen Bernd Müller (* 1950),… …   Deutsch Wikipedia

  • Müller (Familienname) — Bekannte Namensträger: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Müller ist mit seinen Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • 1925 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | ► ◄◄ | ◄ | 1921 | 1922 | 1923 | 1924 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Personen namens Müller — Müller ist der Name folgender Personen: A Achim Müller (* 1938), deutscher Chemiker Adalbert Müller (1802–1879), deutscher Schriftsteller und Landeskundler Adam Müller von Nitterdorf (1779–1829), üblich: Adam (Heinrich) Müller, deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der deutschen Fußballnationalspieler/M — Deutsche Fußballnationalspieler   A B C D E F G H I J …   Deutsch Wikipedia

  • 11. Feber — Der 11. Februar ist der 42. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 323 Tage (in Schaltjahren 324 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mua–Mum — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Persönlichkeiten der Stadt Erfurt — Dieser Artikel listet Persönlichkeiten auf, die in Erfurt geboren wurden oder dort besonders gewirkt haben. Inhaltsverzeichnis 1 Ehrenbürger 2 Söhne und Töchter der Stadt 3 Weitere Persönlichkeiten mit Bezug zu Erfurt // …   Deutsch Wikipedia

  • Fortuna Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • KWU Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”