Amphoe Chumphon Buri
Chumphon Buri
ชุมพลบุรี
Provinz: Surin
Fläche: 520,3 km²
Einwohner: 70.391 (2005)
Bev.dichte: 135,3 E./km²
PLZ: 32190
Geocode: 3202
Karte
Karte von Surin, Thailand mit Chumphon Buri

Chumpon Buri (Thai: อำเภอชุมพลบุรี) ist ein Landkreis (Amphoe) in der Nordwestecke der thailändischen Provinz Surin, die zur ostthailändischen Region Isaan gehört. Der Kreis ist nach dem Hauptort Chumpon Buri benannt, der am Fluss Mun, einem rechten Nebenfluss des Mekong, liegt.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Benachbarte Bezirke (von Norden im Uhrzeigersinn): die Amphoe Phayakkhaphum Phisai der Provinz Maha Sarakham, Amphoe Kaset Wisai in der Provinz Roi Et, Amphoe Tha Tum in der Provinz Surin sowie die Amphoe Satuek, Khaen Dong, Khu Mueang und Phutthaisong in der Provinz Buriram.

Geschichte

Die Gegend ist seit mindestens 5000 Jahren besiedelt, wie neolithische Terrakottafiguren beweisen, die in Chumpon Buri gefunden wurden. Sie wurde später vom Volk der Munda besiedelt, das aus dem Westen einwanderte und wohl die Vorfahren der heutigen Kui darstellt. Der Kreis gehörte in den ersten nachchristlichen Jahrhunderten zum Reich Funan, dann zu Chenla und seit dem 10. Jh. zum Reich der Khmer.

Der Kreis geht auf Mueang Chumphon Buri zurück. In den Verwaltungsreformen am Ende des 19. Jahrhunderts wurde daraus ein Kreis (Amphoe).

Nachdem am 22. Februar 1937 der östliche Teil des Kreises zum neuen Kreis Tha Tum abgespalten wurde, wurde der nun deutlich kleinere Kreis am 4. März 1937 zu einem Unterkreis (King Amphoe) heruntergestuft. [1] Am 20. Februar 1953 wurde er wieder zu einem vollen Kreis (Amphoe) erklärt. [2][3]

Wirtschaft

Die Kui sind unter anderem durch die von ihnen gehaltenen Elefanten bekannt, die auch Touristen in entsprechenden Shows (z.B. in Krapo, Tha Tum und Na Nongphai) vorgeführt werden. Dominierender Wirtschaftszweig in Chumpon Buri ist die Landwirtschaft. Es ist vor allem bei der jüngeren Bevölkerung eine Abwanderung in die größeren Städte zu verzeichnen. In den Gemeinden des Kreises sind ansonsten die üblichen buddhistischen Tempel zu finden; das kulturelle Leben ist durch regelmäßige Volksfeste gekennzeichnet.

Sehenswürdigkeiten

  • Feste:
    • Aal-Festival (Thai: เทศกาลงานปลาไหล) – Das Fest wird mit einem Jahrmarkt in der dritten Dezember-Woche gefeiert, wenn die Ernte eingebracht ist. Zu dieser Zeit können die Bauern sehr viel Aale (Monopterus albus) fangen, die jetzt gelb werden und nicht mehr fischig riechen.

Verwaltung

Der Kreis ist in 9 Kommunen (Tambon) unterteilt, die sich weiter in 122 Dörfer (Muban) unterteilen.

Chumphon Buri (Thai: เทศบาลตำบลชุมพลบุรี ค) selbst ist eine Kleinstadt (Thesaban Tambon), welche Teile des Tambon Chumphon Buri umfasst.

Außerdem gibt es neun „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) im Landkreis.

Nr. Name Thai Dörfer Einwohner
1. Chumphon Buri ชุมพลบุรี 22 12.868
2. Na Nong Phai นาหนองไผ่ 19 8.964
3. Phrai Khla ไพรขลา 10 6.827
4. Si Narong ศรีณรงค์ 13 7.496
5. Ya Wuek ยะวึก 10 7.478
6. Mueang Bua เมืองบัว 16 9.509
7. Sa Khut สระขุด 12 6.515
8. Krabueang กระเบื้อง 10 5.835
9. Nong Ruea หนองเรือ 09 4.899

Einzelnachweise

  1. ประกาศสำนักนายกรัฐมนตรี เรื่อง ตั้งอำเภอปราสาทและยุบอำเภอชุมพลบุรีลงเป็นกิ่งอำเภอ. In: Royal Gazette. 54, Nr. 0 ง, March 14 1938, S. 3085.
  2. พระราชกฤษฎีกาจัดตั้งอำเภอจักราช อำเภอสัตตหีบ อำเภอศรีสงคราม อำเภอชะอวด อำเภอหนองแซง อำเภอภาชี อำเภอเขาไชยสน อำเภอชุมพลบุรี อำเภอวาริชภูมิ อำเภอสบปราบ และอำเภอสุไหงโกลก พ.ศ. ๒๔๙๖. In: Royal Gazette. 70, Nr. 17 ก, March 10 1953, S. 368–371.
  3. dopasurin.th.gs

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amphoe Chumphon Buri — Admin ASC 2 Code Orig. name Amphoe Chumphon Buri Country and Admin Code TH.29.1611021 TH …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Amphoe Chumphon Buri — Infobox Amphoe name=Chumphon Buri thai=ชุมพลบุรี province=Surin coordinates=coord|15|21|3|N|103|23|20|E|type:adm2nd region:TH capital=Chumphon Buri area=520.3 population=70,391 population as of=2005 density=135.4 postal code=32190… …   Wikipedia

  • Amphoe Kra Buri — Kra Buri กระบุรี Provinz: Ranong Fläche: 783,0 km² Einwohner: 44.808 (2005) Bev.dichte: 57,2 E./km² PLZ: 85110 …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoe Wichian Buri — Wichian Buri วิเชียรบุรี Provinz: Phetchabun Fläche: 1632 km² Einwohner: 129.291 (2000) Bev.dichte: 79,2 E./km² PLZ: 6713 …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoe Kra Buri — Infobox Amphoe name=Kra Buri thai=กระบุรี province=Ranong coordinates=coord|10|25|54|N|98|47|18|E|type:adm2nd region:TH area=783.0 population=44,808 population as of=2005 density=57.2 postal code=85110 geocode=8504Kra Buri ( th. กระบุรี) is the… …   Wikipedia

  • Amphoe Wichian Buri — Infobox Amphoe thai=วิเชียรบุรี name=Wichian Buri province=Phetchabun coordinates=coord|15|39|26|N|101|6|24|E|type:adm2nd region:TH capital=Tha Rong area=1,632.0 population=129,291 population as of=2000 density=79.2 postal code=67130… …   Wikipedia

  • Chumphon Buri — ชุมพลบุรี Provinz: Surin Fläche: 520,3 km² Einwohner: 70.391 (2005) Bev.dichte: 135,3 E./km² PLZ: 32190 …   Deutsch Wikipedia

  • Chumphon Buri — Original name in latin Chumphon Buri Name in other language Amphoe Chumphon Buri, Chumphon Buri, King Amphoe Chumphon Buri, Mueang Chumphon Buri, chumphlburi State code TH Continent/City Asia/Bangkok longitude 15.34862 latitude 103.39217 altitude …   Cities with a population over 1000 database

  • Chumphon Buri District — Chumphon Buri ชุมพลบุรี   Amphoe   Amphoe location in Surin Province …   Wikipedia

  • Amphoe Tha Tum — Tha Tum ท่าตูม Provinz: Surin Fläche: 643,3 km² Einwohner: 97.390 (2005) Bev.dichte: 151,4 E./km² PLZ: 32120 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”