Amphoe Kaeng Khoi
Kaeng Khoi
แก่งคอย
Provinz: Saraburi
Fläche: 801,1 km²
Einwohner: 88.921 (2005)
Bev.dichte: 1111,0 E./km²
PLZ: 18110
Geocode: 1902
Karte
Karte von Saraburi, Thailand mit Kaeng Khoi

Amphoe Kaeng Khoi (Thai: อำเภอ แก่งคอย) ist ein Landkreis (Amphoe - Verwaltungs-Distrikt) im Nordosten der Provinz Saraburi. Saraburi liegt in der Zentralregion von Thailand, Amphoe Kaeng Khoi rund 10 km nördlich der Provinz-Hauptstadt Saraburi.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Durch Amphoe Kaeng Khoi führen die Straße Nr. 2 (SaraburiNong Khai) und die Eisenbahnlinie von Bangkok in den Nordosten des Landes, daher wird es auch als „Tor zum Isaan“ bezeichnet.

Benachbarte Bezirke (von Norden im Uhrzeigersinn): Amphoe Phatthana Nikhom der Provinz Lopburi, Amphoe Wang Muang und Amphoe Muak Lek der Provinz Saraburi, die Amphoe Mueang Nakhon Nayok und Ban Na der Provinz Nakhon Nayok sowie Amphoe Wihan Daeng, Amphoe Mueang Saraburi und Amphoe Chaloem Phra Kiat wiederum in Saraburi.

Im Landkreis liegen die westlichen Ausläufer des Khao-Yai-Nationalparks, auch das Chet Khot-Pong Kon Sao Nature Study Centre mit zahlreichen Wasserfällen befindet sich hier.

Wirtschaft und Bedeutung

Bei Kaeng Khoi wird ein 1.600 MW starkes GuD-Kraftwerk gebaut, das 2007 in Betrieb gehen soll. Im Frühjahr 2005 kam es in der Stadt zu Kontroversen und Demonstrationen im Zusammenhang mit der Planung dieser Anlage. Insbesondere kritisierten die Gegner die Wasserentnahme für die Kraftwerkskühlung aus dem Fluss Pasak.

Geschichte

Der Landkreis Kaeng Khoi wurde 1827 eingerichtet und Khwaeng Kaeng Khoi genannt, das Verwaltungsgebäude lag in Ban Tan Diao. 1897 wurde der Khwaeng in ein Amphoe umgewandelt, und im Jahre 1915 wurde dann das Verwaltungsgebäude vom Ufer des Pasak-Flusses zum nahegelegenen Bahnhof Kaeng Khoi verlegt.

Sehenswürdigkeiten

  • Nationalparks:
    • Nationalpark Namtok Samlan, auch (Phra Phut Tachai genannt - พระพุทธฉาย) - 44 km² großer Park mit zahlreichen Wasserfällen, darunter der dreistufige Samlan-Fall (Thai: น้ำตกสามหลั่น)

Verwaltung

Amphoe Kaeng Khoi ist in 14 Kommunen (Tambon) eingeteilt, von denen das flächenmäßig größte Tan Diao sich über den ganzen Süden erstreckt. Die Kommunen sind weiterhin in 116 Dorfgemeinschaften (Muban) gegliedert.

Es gibt zwei Kleinstädte (Thesaban Tambon):

  • Kaeng Khoi (Thai: เทศบาลเมืองแก่งคอย) besteht aus dem gleichnamigen Tambon,
  • Thap Kwang (Thai: เทศบาลตำบลทับกวาง) besteht aus dem gleichnamigen Tambon.

Außerdem gibt es zwölf Verwaltungs-Organisationen („Tambon Administrative Organizations“ - TAO, Thai: องค์การบริหารส่วนตำบล).

Nr. Name Thai Muban Einw.
1. Kaeng Khoi แก่งคอย - 11.921
2. Thap Kwang ทับกวาง 10 14.991
3. Tan Diao ตาลเดี่ยว 11 09.487
4. Huai Haeng ห้วยแห้ง 12 06.947
5. Tha Khlo ท่าคล้อ 11 04.619
6. Hin Son หินซ้อน 09 03.535
7. Ban That บ้านธาตุ 05 01.807
8. Ban Pa บ้านป่า 10 09.028
9. Tha Tum ท่าตูม 04 02.130
10. Cha-om ชะอม 11 06.891
11. Song Khon สองคอน 11 06.180
12. Tao Pun เตาปูน 07 02.029
13. Cham Phak Phaeo ชำผักแพว 10 05.849
15. Tha Maprang ท่ามะปราง 05 03.507

Geocode 14 wird nicht benutzt.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amphoe Kaeng Khoi — Admin ASC 2 Code Orig. name Amphoe Kaeng Khoi Country and Admin Code TH.37.1610502 TH …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Amphoe Kaeng Khoi — Infobox Amphoe thai=แก่งคอย name=Kaeng Khoi province=Saraburi coordinates=coord|14|35|11|N|100|59|52|E|type:adm2nd region:TH capital=Kaeng Khoi area=801.1 population=88,921 population as of=2005 density=111.0 postal code=18110 geocode=1902Kaeng… …   Wikipedia

  • Kaeng Khoi — แก่งคอย Provinz: Saraburi Fläche: 801,1 km² Einwohner: 88.921 (2005) Bev.dichte: 1111,0 E./km² PLZ: 18110 …   Deutsch Wikipedia

  • Kaeng Khoi — Original name in latin Kaeng Khoi Name in other language Amphoe Kaeng Khoi, Kaeng Khoi, Khwaeng Kaeng Khoi State code TH Continent/City Asia/Bangkok longitude 14.58617 latitude 100.99758 altitude 23 Population 30332 Date 2012 01 16 …   Cities with a population over 1000 database

  • Amphoe Muak Lek — Muak Lek มวกเหล็ก Provinz: Saraburi Fläche: 681,4 km² Einwohner: 49.572 (2005) Bev.dichte: 72,8 E./km² PLZ: 18180 …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoe Chaloem Phra Kiat (Saraburi) — Chaloem Phra Kiat เฉลิมพระเกียรติ Provinz: Saraburi Fläche: 150,6 km² Einwohner: 25.616 (2000) Bev.dichte: 170,1 E./km² PLZ …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoe Wihan Daeng — Wihan Daeng วิหารแดง Provinz: Saraburi Fläche: 204,5 km² Einwohner: 33.883 (2000) Bev.dichte: 165,7 E./km² PLZ: 18150 …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoe Mueang Saraburi — Mueang Saraburi เมืองสระบุรี Provinz: Saraburi Fläche: 301,6 km² Einwohner: 106.107 (2000) Bev.dichte: 351,8 E./km² PLZ …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoe Ban Na — Ban Na บ้านนา Provinz: Nakhon Nayok Fläche: 388,4 km² Einwohner: 67.268 (2007) Bev.dichte: 173,2 E./km² PLZ: 26110 …   Deutsch Wikipedia

  • Amphoe Tha Yang — Tha Yang ท่ายาง Provinz: Phetchaburi Fläche: 736,7 km² Einwohner: 80.794 (2000) Bev.dichte: 109,7 E./km² PLZ: 76130 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”