Amritsar
Amritsar
Amritsar (Indien)
Red pog.svg
Staat: Indien
Bundesstaat: Punjab
Distrikt: Amritsar
Lage: 31° 38′ N, 74° 52′ O31.6474.86Koordinaten: 31° 38′ N, 74° 52′ O
Einwohner:
– Agglomeration:
1.132.761 (2011)[1]
1.183.705 (2011)[2]
Der Goldene Tempel
Der Goldene Tempel

d1

Amritsar (Panjabi: ਅੰਮ੍ਰਿਤਸਰ; von Amrita Saras: "Nektarsee") ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Punjab mit etwa 1,1 Millionen Einwohnern und das spirituelle Zentrum des Sikhismus (Goldener Tempel).

Geschichte

1577 wurde Amritsar von Ram Das, dem vierten der insgesamt zehn Sikh-Gurus, gegründet. Der alte Name der Stadt war daher Ramdaspur. Den Namen Amritsar erhielt die Stadt nach dem den Goldenen Tempel umgebenden Pool des Nektars (Amrit Sarovar).

Im Jahr 1919 ereignete sich hier das Amritsar-Massaker.

Am 5. Juni 1984, auf dem Höhepunkt von Unruhen zwischen Hindus und fundamentalistischen Sikhs, ließ Premierministerin Indira Gandhi den Goldenen Tempel von der indischen Armee erstürmen (Operation Bluestar). Dort hatte sich der militante Anführer der Sikhs Jarnail Singh Bhindranwale verschanzt. Die äußerst gewaltsame und umstrittene Militäraktion kostete circa 500 Menschen das Leben. Als mittelbare Folge wurde die indische Ministerpräsidentin am 31. Oktober 1984 bei einem Attentat getötet. Es wurde von zwei ihrer Sikh-Leibwächter ausgeführt. Die Bekanntgabe der Todesnachricht führte zu neuen Gewaltausbrüchen, bei denen allein in Neu-Delhi binnen drei Tagen über 4.000 Sikhs getötet wurden. Erst am Abend des dritten Tages griff die indische Armee ein und begann die Übergriffe auf Sikhs zu unterbinden.

Nordwestlich der Stadt befindet sich der internationale Flughafen Raja Sansi International Airport. Zwischen Lahore in Pakistan und Amritsar gibt es eine Busverbindung.

Weblinks

 Commons: Amritsar – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Cities having population 1 lakh and above.
  2. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Urban Agglomerations/Cities having population 1 lakh and above.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amritsar — Le Harmandir Sâhib la nuit Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Amritsar — Saltar a navegación, búsqueda El Templo Dorado, en Amritsar. Amritsar (punjabi: ਅੰਮ੍ਰਿਤਸਰ, hindi: अमृतसर), que quiere decir El Estanque del Néctar de la Inmortalidad,[1] …   Wikipedia Español

  • AMRITSAR — Ville de l’Inde, située au Pendjab, sur les grands cônes de piémont irrigués, tout près de la frontière indo pakistanaise. La principale originalité d’Amritsar est son rôle de capitale religieuse pour la communauté des sikhs. Le nom d’Amritsar… …   Encyclopédie Universelle

  • Amritsar —    Amritsar is the sacred city of the SIKHS, located in Punjab state. The land was given to the fourth Sikh guru Ramdas by the Muslim Mughal emperor Akbar, and Ramdas shortly thereafter, in 1577, founded a city there. The city was built around a… …   Encyclopedia of Hinduism

  • Amritsar — (»Teich der Unsterblichkeit«), Hauptstadt der gleichnamigen Division (13,866 qkm mit 2,729,109 Einw.) in der indobrit. Provinz Pandschab, Knotenpunkt der Eisenbahnen Kalkutta Peschawar, A. Multan Karatschi und A. Pathankot, zwischen den Flüssen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Amritsar — (engl. Amritsir, Umritsir), früher Ramdaspur, Stadt in der Div. Dschalandar des indo brit. Pandschab, (1901) 162.429 E., verteidigt durch die Festung Gobindgarh, Mittelpunkt des Handels (bes. Kaschmirschals), wie der Religion und der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Amritsar — [äm rit′sər, umrit′sər] city in W Punjab, NW India: pop. 709,000 …   English World dictionary

  • Amritsar — Infobox Indian Jurisdiction type = city locator position = right native name = Amritsar state name = Punjab skyline = Golden Temple India.jpg skyline caption = Nightview of the Harmandir Sahib(Golden Temple In English) latd = 31.64 longd = 74.86… …   Wikipedia

  • Amritsar — /euhm rit seuhr/, n. a city in NW Punjab, in NW India: site of the holiest shrine of the Sikh religion. 432,663. * * * ▪ India  city, northern Punjab state, northwestern India. It lies about 15 miles (25 km) east of the border with Pakistan.… …   Universalium

  • Amritsar — Original name in latin Amritsar Name in other language ATQ, Amritsar, Amritsar amritasara, Amritsar Amritsaras, amritasara, amritcar, amrtasara, amuritosaru, Амритсар, Амрітсар State code IN Continent/City Asia/Kolkata longitude 31.63661 latitude …   Cities with a population over 1000 database

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”