20Syl

Hocus Pocus ist eine Rap-Musikgruppe, die 1995 im französischen Nantes gegründet wurde. Die Gruppe besteht zurzeit aus 20Syl (MC), DJ Greem, Hervé Godard (Bassist), David Le Deunff (Gitarrist), Thomas Faure und Guillaume Poncelet (beide Keys and Drums).

Bandgeschichte

Hocus Pocus wurde 1995 von den MCs 20Syl und Cambia gegründet, die im selben Jahr das Mixtape »Première Formule« veröffentlichten. Im Jahr 1997 trafen sie DJ Greem und begannen mit ihm gemeinsam die Arbeit an ihrem ersten Album »Seconde Formule«, welches 1998 veröffentlicht wurde. Bald darauf zerstreute sich die Band allerdings, da die Zusammensetzung aus zwei MCs und einem DJ nicht funktionierte. Während 20Syl und DJ Greem weiterhin zusammenarbeiteten, stieg Cambia aus der Band aus.

2001 gründete 20Syl das Label On and On Records. Ein Jahr später schaffte Hocus Pocus den Sprung in die Öffentlichkeit, indem ihre Single »Malade« nach dem Sieg der Band bei der MCM Session 2002 veröffentlicht wurde.

Nach zwei weiteren Singleveröffentlichungen (»Conscient« und »On & On Part II«), wurde im Februar 2005 schließlich das Album „73 Touches“ veröffentlicht, welches 2006 mit sieben weiteren Stücken neu aufgelegt wurde.

Im Oktober 2007 veröffentlichten Hocus Pocus das Album „Place 54“.

Diskografie

  • 1995: Première Formule
  • 1998: Seconde Formule
  • 2005: 73 Touches
  • 2007: Place 54

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 20syl — 20Syl DJ Greem au festival Terres de Son, au Château de Candé, le 13 juillet 2008. Nom …   Wikipédia en Français

  • 20Syl — DJ Greem au festival Terres de Son, au Château de Candé, le 13 juillet 2008. Nom Sylvai …   Wikipédia en Français

  • 20 Syl — 20Syl 20Syl 20Syl DJ Greem au festival Terres de Son, au Château de Candé, le 13 juillet 2008. Nom …   Wikipédia en Français

  • Hocus Pocus (groupe) — Pour les articles homonymes, voir Hocus Pocus. Hocus Pocus H …   Wikipédia en Français

  • C2C (musique) — Pour les articles homonymes, voir C2C. C2C Surnom Coups 2 Cross Pays d’origine …   Wikipédia en Français

  • Hocus Pocus (groupe de musique) — Hocus Pocus (groupe) Pour les articles homonymes, voir Hocus Pocus. Hocus Pocus …   Wikipédia en Français

  • Hocus pocus (groupe) — Pour les articles homonymes, voir Hocus Pocus. Hocus Pocus …   Wikipédia en Français

  • Hocus Pocus (Band) — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Alben[1] 73 Touches   FR …   Deutsch Wikipedia

  • C2C (Musique) — Pour les articles homonymes, voir C2C. C2C Alias Coups 2 Cross Pays d’origine France Genre(s) turntablism Années actives …   Wikipédia en Français

  • C2c (musique) — Pour les articles homonymes, voir C2C. C2C Alias Coups 2 Cross Pays d’origine France Genre(s) turntablism Années actives …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”